Tagungshotels online News

Mittwoch, 13 Juni, 2007

Ein neues Schmuckstück im Herzen Hamburgs

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 4:25

Das Mövenpick Hotel Hamburg im Wasserturm: Ein neues Schmuckstück im Herzen Hamburgs.

Jetzt ist es soweit: Das neue Mövenpick Hotel Hamburg im umgebauten Wasserturm im Sternschanzenpark öffnet seine Türen. Zweieinhalb Jahre lang wurde das 1910 errichtete Industriedenkmal dafür aufwändig umgebaut und saniert. Das 4-Sterne Plus Hotel mit 226 modernen Zimmern begeistert durch sein einzigartiges Ambiente und bietet sowohl für Geschäftsreisende wie auch für Individualtouristen ideale Voraussetzungen für einen maßgeschneiderten Aufenthalt in einer blühenden Metropole.

Mövenpick Hotel HamburgDas Mövenpick Hotel Hamburg befindet sich in bester Lage: Im grünen Sternschanzenpark und gleichzeitig mitten in den pulsierenden Szenevierteln der Stadt. Die Hamburg Messe ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Direkt vor der Tür liegt die U- und S-Bahn-Station „Sternschanze“, von der die Fahrt ins Stadtzentrum nur fünf Minuten dauert.

Die Hotelgäste gelangen vom Eingang in der Straße Sternschanze über ein 25 Meter langes Rollband in einem Tunnel zur Rezeption und Lobby des 60 Meter hohen, denkmalgeschützten Gebäudes. Dort bietet sich dem Gast ein spannendes Zusammenspiel aus zeitgemäßem Design und dem historischen Kreuzgewölbe des alten Wasserturms. Die Lifestyle Bar „Cave“ mit großzügiger Lounge sowie ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Erlebnisdusche sind ebenfalls in den unteren Stockwerken untergebracht. Verteilt auf 17 Etagen befinden sich 226 moderne Zimmer, darunter acht Junior Suiten und zwei Turmsuiten, welche einen faszinierenden Blick über die Stadt bieten. Auf der Allergiker-Etage sind zudem zwei Zimmer speziell auf die Bedürfnisse von Gästen mit Behinderung eingerichtet.

www.moevenpick-hotels.com 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: