Tagungshotels online News

Mittwoch, 20 Juni, 2007

Spitzenkoch pachtet Luxushotel auf Sylt

Filed under: Gastronomie,Hotels — Oliver Decker @ 8:49

Johannes KingVom Geschäftsführer zum Pächter. Nun hat Johannes King die volle Verantwortung für das 5-Sterne Hotel Dorint Söl’ring Hof auf Sylt übernommen. In der offenen Landhausküche ist der 2-Sterne Koch ganz in seinem Element. Vom Restaurant aus können Sie Ihm bei der täglichen Zubereitung der Speisen zusehen.

Werdegang: Johannes King (41) ist mit neun Geschwistern auf dem Bauernhof der Eltern im Schwarzwald aufgewachsen. Nach der Kochlehre absolvierte er Küchenstationen in Deutschland, Österreich und Frankreich, etwa bei Henry Levy in Berlin und Karl Schuhmacher in Wien-Oberlaa. Erste Auszeichnungen erwarb der damals 25-Jährige als Chefkoch des Restaurants „Grand Slam“ in Berlin.

Stationen

  • Ringhotel Johanniterbad, Rottweil – Ausbildung zum Koch
  • Restaurant Franz Keller, Köln
  • Restaurant Maître, Berlin
  • Konditorei Oberlaa, Wien, Österreich
  • Restaurant Zum Hugenotten, Hotel Intercontinental, Berlin
  • Weiterbildungen bei diversen Köchen, u. a. Georges Blanc, Joel Rebuchon, Alain Chapel, Alain Senderens, Eckart Witzigmann, Heinz Winkler
  • Hotel de la Poste , Saulieu, Frankreich
  • Restaurant Gand Slam, Berlin – Küchenchef
  • Diverse beratende Tätigkeiten als Konzernküchendirektor für die Dorint AG

Johannes King ist in der Küche sehr stark an den Jahreszeiten orientiert, wobei angesichts der Lage seines Restaurants Produkte aus dem Meer natürlich eine besondere Rolle spielen. Auch eine gelungene Präsentation der Gericht ist ihm sehr wichtig. Besonders gern arbeitet er außerdem mit Kräutern.

Was Johannes King an seiner Rolle im Söl’ring Hof besonders schätzt, ist die geforderte Vielseitigkeit – vom persönlichen Begrüßen der Gäste bis zur Detailarbeit in der Küche.

ww.dorint.de
www.soelring-hof.de

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: