Tagungshotels online News

Donnerstag, 21 Juni, 2007

Wie funktioniert geniales Denken?

Filed under: Hotels,Seminare — Oliver Decker @ 5:57

Das bbw Kommunikationszentrum bietet Ihnen ein spezielles Abend-Seminar mit Armin Kittl an.

Inhalt des Vortrages:

  • Die Kraft der Gedanken und das klassische Mentaltraining
  • Was sind morphische Felder und wie wirken sie?
  • Das Gesetz der Resonanz
  • Was ist Intuition und wie kann ich sie trainiere?
  • Wie kann ich Stress schnellstmöglich abbauen?
  • Kann ich die Zukunft vorausdenken?
  • Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren wie Sie an Erfolgsfelder andocken können
  • Sie erfahren wie Sie Miserfolge vermeiden
  • Sie erfahren wie Sie einen Sog und ein persönliches Kraftfeld erzeugen können
  • Sie erfahren, daß in Ihnen mehr steckt als Sie denken
  • Sie lernen wie Sie Stress sofort abbauen können
  • Sie erfahren, daß Sie die Zukunft voraussedenken und schaffen kann
  • Sie erfahren, was Realität ist und wie sie beeinflußt wird.
  • Armin KittlIhr Referent: Dipl. Kaufm Armin M. Kittl

    Inhaber der EAGS Erfolgsakademie für Genialität und Spitzenleistungen,
    Mitglied der Platinum Speakers Europas und lt. der Welt „der geniale Vorausdenker der dt. Wirtschaft“

    Sein Lebensmotto:
    „Gib jeden Tag Dein Bestes, mache andere erfolgreich, glücklich und verhilf Ihnen Ihr unerschöpfliches Potential zu erkennen und optimal zu entfalten.“

    Wann: Samstag, 21. Juli 2007, Einlaß 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich daher Ihren Platz im Voraus und überweisen Sie den Teilnehmerbeitrag von 10,00 bis 18. 07. 07 auf folgendes Konto:
    Armin Kittl- 386 318 018- BLZ 700 251 75
    Betreff: Geniales Denken, 21.07.07.
    Sollten Sie kurzfristig teilnehmen wollen, erhöht sich der Betrag auf 20,00.

    Weitere Informationen auf den Internetseiten von Armin Kittl
    Marlies Lehmann key marketing – Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg

    Advertisements

    Schreibe einen Kommentar »

    Es gibt noch keine Kommentare.

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

    Kommentar verfassen

    Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Bloggen auf WordPress.com.

    %d Bloggern gefällt das: