Tagungshotels online News

Mittwoch, 25 Juli, 2007

Althoffs Festival der Meisterköche am 23. September 2007

Filed under: Gastronomie,Hotels,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 12:42

Bensberg – In diesem Sommer möchten wir Sie nun zum 5. Mal auf das Herzlichste zum „Althoffs Festival der Meisterköche“ am 23. September 2007 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr in Ihr Grandhotel Schloss Bensberg einladen.

Althoff Hotels & Residences, die in Europa einzigartige mit 9 Michelin-Sternen dekorierte Hotelgruppe, bietet Ihnen jährlich die Gelegenheit alle Meisterköche der Althoff Hotels & Residences nebst hochdekorierten Partnerköchen gemeinsam erleben zu können.

Nutzen Sie die Nähe zu den Meisterköchen bei einem Walking-Lunch in allen Räumlichkeiten und Salons des Grandhotel Schloss Bensberg und schauen Sie bei der Zubereitung der Köstlichkeiten über die Schulter. Sicherlich erfahren Sie in Gesprächen den einen oder anderen Trick der Profis.
Zudem haben wir viele mit uns befreundete Weingüter und Weinimporteure eingeladen, damit Sie die besten Weine Europas genießen können.

Wir beginnen den schönen Tag um 13:00 Uhr bei einem Champagnerempfang, bevor das Kulinarium um 13:30 Uhr eröffnet wird. Es erwarten Sie an diesem besonderen Tag insgesamt 21 Michelin-Sterne, 254 Gault Millau-Punkte sowie 35,5 Feinschmecker-F´s.

Preis pro Person: EUR 220,– (inklusive aller angebotenen Speisen und Getränken)

www.althoffhotels.com

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: