Tagungshotels online News

Freitag, 27 Juli, 2007

Dorint Resort Ostseebad Wustrow: Andreas Behrmann – Ein Nordlicht kehrt nach Hause

Filed under: Hotels,Personalien,Redaktion — Oliver Decker @ 10:01

Wustrow/Köln – Andreas Behrmann heißt der neue Gastgeber im Dorint Resort Ostseebad Wustrow. Der gebürtige Hamburger war zuvor vier Jahre im Seehotel Überfahrt am Tegernsee tätig. Jetzt freut er sich zusammen mit seiner Familie auf die Rückkehr in den hohen Norden. Gemeinsam mit dem professionellen Team des Dorint Resort Ostseebad Wustrow möchte er die Gäste für dieses wunderschöne Hotel auf Deutschlands schönster Halbinsel begeistern.

Dass Andreas Behrmann einmal ein Hotel leiten würde, war ihm von seiner beruflichen Laufbahn her nicht unbedingt vorherbestimmt. Der 47-Jährige ist ein „Quereinsteiger“: Nach dem Gymnasium entschied er sich zunächst für eine Bühnenlaufbahn. Ausgebildet an der Rotterdam Dansacademie tanzte und choreographierte er mehrere Jahre in den Niederlanden und in Deutschland. 1996 folgte die Prüfung zum lizenzierten Studioleiter des Deutschen Sportstudio Verbandes und die Arbeit als freiberuflicher Personal Trainer. 1999 schnupperte Behrmann dann zum ersten Mal Hotelluft. Er wurde Manager des Spa & Fitness Bereichs im Hotel Park Hyatt Hamburg.

Weitere Erfahrungen im Hotel-Bereich machte er im Spa Support Service während der Eröffnungsphase des Ararat Park Hyatt Moskau sowie als Director of Spa im Dorint Sofitel Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern, wo er für alle 17 Dorint Resorts zuständig war. 2005 wurde sein Verantwortungsbereich größer: Er wurde stellvertretender Direktor des Seehotels Überfahrt. Vor seinem Wechsel nach Wustrow leitete er das Fünf-Sterne-Hotel kommissarisch.

Als echtes Nordlicht freut sich Behrmann auf die neue Herausforderung im Nordosten Deutschlands. Auch seine Frau und die drei Kinder im Alter zwischen einem und acht Jahren sind froh, nun wieder täglich Seeluft schnuppern zu können, denn das Dorint Resort Ostseebad Wustrow liegt nur etwa 100 Meter vom Sandstrand entfernt. An seinem neuen Arbeitsplatz möchte Behrmann gemeinsam mit den 78 Mitarbeitern die Verwöhnphilosophie der Dorint Hotels leben. Wellness und Spa wird in dem Vier-Sterne-Haus groß geschrieben: Grundlage der Inner Balance-Philosophie des Hotels sind die Harmonie der vier Elemente – Feuer, Wasser, Luft und Erde – sowie Feng Shui.

Das Dorint Resort Ostseebad Wustrow liegt an der schmalsten Stelle des Darß zwischen Ostsee und Boddenlandschaft. Das Hotel verfügt über 97 helle komfortable Zimmer und großzügige Suiten mit Balkon oder Terrasse. Entspannung pur verspricht der 750 Quadratmeter große Spa-Bereich des Verwöhnhotels. Der Deutsche Wellness Verband verlieh dem Hotel die Bestnote „Exzellent“. Das Restaurant „Quarterdeck“ mit Wintergarten und Kamin bietet das ganze Jahr über eine ausgewogenen Küche. Die vier Tagungsräume bieten Platz für bis zu 180 Personen.

www.dorintresorts.com/wustrow

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: