Tagungshotels online News

Montag, 13 August, 2007

Einsam im Hotel?

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 10:37

Derag Hotel and Living startet Kennenlernplattform in Second Life

München – Seit Anfang Juni lädt die Münchner Derag Hotel and Living Gruppe ihre Gäste in eine eigene „Derag Lounge“ in der virtuellen Welt Second Life ein. In dieser virtuellen Lounge, können sich die Hotel- und Apartmentgäste der Derag Gruppe treffen, sich unterhalten und kennen lernen. Ob Verabredungen für die reale Welt dabei zustande kommen, hängt natürlich, wie im richtigen Leben, von gegenseitiger Sympathie ab. Zusätzlich wird neben ungezwungenen Treffen auch Raum für unterschiedlichste Aktionen wie Events, DJ Abende oder auch Sonderaktionen sein.

Wer noch keine eigene virtuelle Persönlichkeit bei Second Life besitzt, erhält Zugang zu der „Derag Lounge“ über bereitgestellte, männliche oder weibliche, Avatare. Damit können die Gäste sich einfach und direkt in der Derag Lounge bewegen und die virtuelle Welt Second Life erkunden. Auch von außerhalb der Hotels ist ein Besuch der „Derag Lounge“ natürlich möglich.

„Mit der virtuellen Dependance bieten wir den Hotel- und Apartmentgästen unserer Häuser die Möglichkeit, schneller und leichter Anschluss in einer fremden Stadt zu finden. Wir sind sehr gespannt, wie unsere Idee bei den Gästen ankommt und werden unser Angebot bei Bedarf natürlich weiter ausbauen“, so Frank Voss, COO der Münchner Derag Hotel and Living Gruppe.

Über Second Life
Die Simulations-, Chat- und Geschäftsplattform wurde 2003 von dem amerikanischen Unternehmen Linden Lab online gestellt. Durch die virtuelle Währung „Linden-Dollar“, die in die reale Währung US-Dollar gewechselt werden kann, ist Second Life in den realen Wirtschaftskreislauf eingebunden. Je nach Tagezeit sind zwischen 15.000 und 36.000 Personen weltweit gleichzeitig online und kreieren sich ein Leben nach eigener Phantasie in Second Life. Hier können Menschen interagieren, spielen, Handel treiben und anderweitig kommunizieren. Der Schwerpunkt des Programms liegt in der sozialen Interaktion zwischen den Teilnehmern und der Erstellung von Inhalten. Derzeit gilt Second Life als bedeutendste Plattform dieser Art in der westlichen Welt.

Über Derag Hotel and Living

Mit der Idee, professionellen Service für Langzeitgäste zu bieten, hat sich die innovative Derag Hotel und Living Gruppe auf dem Markt profiliert und zur Nummer Eins im Apartmenthotel Segment in Deutschland entwickelt. Das Derag-Konzept der „Serviced Apartments“ ist einfach und bestechend. Zusätzlich zum normalen Hotelbetrieb bieten zehn Häuser der Gruppe – bereits ab fünf Nächten – auch geräumige Apartments mit separatem Arbeitsbereich, modernster Business-Technik und voll ausgestatteter Kitchenette. Ein Baukastensystem frei buchbarer Serviceleistungen ermöglicht den Aufenthalt nach Maß. Einkaufs-, Brötchen-, Zeitungs- oder Büroservice – jeder wählt, was ihm gefällt. Sogar die Häufigkeit der Zimmerreinigung oder Handtuchwechsel bestimmt der Gast selbst.

www.deraghotels.de

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: