Tagungshotels online News

Freitag, 24 August, 2007

Gourmetwoche mit den Jeunes Restaurateurs im ROBINSON Club Schweizerhof/Schweiz

Filed under: Gastronomie,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 9:47

Hannover – „Kochen und sich bekochen lassen“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Gourmetwoche im ROBINSON Club Schweizerhof/Schweiz. Vom 22. bis 29. September verwöhnen neben Otto Koch, Sternekoch und kulinarischer Berater von ROBINSON, vier Mitglieder der „Jeunes Restaurateurs d‘ Europe“ die Gäste: Michael Fell, Ralf J. Kutzner, Mario Pattis und Harald Rüssel. Die Profiköche geben Kostproben ihrer preisgekrönten Kreationen, gewähren Einblicke in die Kunst der „Haute Cuisine“ und fordern zum Mitkochen auf. Interessierte Hobbyköche und Gourmets können den Meistern dabei auf die Finger schauen und deren Tricks und professionelle Handgriffe lernen.

Lukullisches Highlight der Woche ist das 5-Gänge-Gourmet-Menü des französischen Altmeisters Jean-Marie Meulien, der als einer der ersten Köche weltweit mit drei Sternen und 19,5 Punkten von Gault Millau ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus zeigt der Koch und Maler Werner Fink in einem besonderen Kurs, was Kochen und Malerei verbindet. Zwei außergewöhnliche Weinproben, bei denen die Teilnehmer lernen, Weine zu unterscheiden, zu bewerten und zu genießen, runden die kulinarische Woche ab.

Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.robinson.com.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: