Tagungshotels online News

Donnerstag, 4 Oktober, 2007

Häufig fehlt die Kundenorientierung

Filed under: Allgemein,Redaktion — Oliver Decker @ 5:29

Köln – Eine Ohrfeige von der Expertin: In Deutschlands Ferienregionen orientieren sich die Tourismusplaner zu wenig am Kunden.

„Stattdessen herrscht oftmals Produktorientierung vor“, so Ute Dallmeier, Geschäftsführerin der Fremdenverkehrsorganisation Nordrhein-Westfalen Tourismus und Professorin für Touristik an der Fachhochschule Bergisch Gladbach. Auch gebe es bei der Qualität des Angebots „im mittleren und unteren Segment teilweise Defizite in der Ausstattung und Serviceorientierung“.

Zudem mangelt es an „kundengerechten und zielgruppenorientierten Pauschal- und Bausteinofferten“. Auch macht die Expertin in den Regionen und auf Orts-Ebenen ein Kirchturmdenken aus und sieht im Vertrieb der heimischen Ferienprodukte „viele bisher ungenutzte Chancen“.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: