Tagungshotels online News

Sonntag, 16 Dezember, 2007

IAGTO Awards 2008

Filed under: Allgemein,Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 3:43

Das Arabella Western Cape Hotel & Spa ist Golf-Resort des Jahres 2008

München/Hermanus, Dezember 2007
– Der Internationale Verband der Golf-Reiseveranstalter (IAGTO) hat das Arabella Western Cape Hotel & Spa in Südafrika zum Golf-Resort des Jahres 2008 gewählt. Insgesamt wurden 320 Golfreiseveranstalter aus 45 Ländern nach ihrer Meinung zum aktuellen Lieblingsresort ihrer Kunden befragt. Das Fünf-Sterne-Luxushotel im Kogelberg Naturpark hat sich mit seinem mehrfach preisgekrönten Golfplatz bei den IAGTO Awards 2008 deutlich von den Mitbewerbern abgesetzt.

Das beste Golf-Resort wird jährlich in drei Regionen gewählt: Europa, Nordamerika und Afrika/Asien/Australien. Zu den Kriterien zählen Kundenzufriedenheit, Qualität der Golfplätze und der Unterkünfte, Preis-/ Leistungsverhältnis, Professionalität der Leistungsträger vor Ort, Unterstützung der lokalen Tourismusindustrie sowie die Buchbarkeit der Teetimes.

Die Auszeichnung bestätigt Christoph Leinberger, General Manager des Arabella Western Cape Hotel & Spa, in der leidenschaftlichen Arbeit seiner Hoteliers: „Unser Ziel ist es, die Erwartungen unserer Gäste stets zu übertreffen und der IAGTO Award zeigt uns, dass sich der Einsatz lohnt. Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.“

Das Arabella Western Cape Hotel & Spa, ein Hotel der Luxury Collection, liegt eingebettet in eine einzigartige und artenreiche Landschaft. Die 145 exklusiven Zimmer und Suiten des sichelförmig angelegten Resorts überblicken die wildromantische Botriver Lagune. Diese größte Lagune Südafrikas grenzt direkt an den Kogelberg Naturpark – ein Biosphären-Reservat, das zur Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbes vorgesehen ist. Viele seltene Vögel leben auf dem traumhaften Areal, zu dem auch der mehrfach ausgezeichnete 18-Loch-Golfplatz gehört. Golfplatz-Designer Peter Matkovich schuf mit dem zu den besten Plätzen Südafrika zählenden, über sechs Kilometer langen Championship-Course eine perfekte Symbiose aus sensiblem Umgang mit der Natur und Golf-Kultur, die Amateure wie Profis gleichermaßen fasziniert. Das Golfspiel wird zu einem besonderen Naturerlebnis, bei dem der Golfer mit etwas Glück auch Wildpferde und Pelikanschwärme beobachten kann. Insbesondere Spielbahn Nummer acht bietet einen spektakulären Blick über die Lagune. Neben dem preisgekrönten ganzheitlichen Spa bietet das Arabella Western Cape Hotel & Spa seinen Gästen vielfältige Freizeitmöglichkeiten zwischen unberührten Stränden, malerischen Weinbergen und der berühmten Gardenroute.

Weitere Informationen zum Arabella Western Cape Hotel & Spa unter www.westerncapehotelandspa.co.za

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: