Tagungshotels online News

Freitag, 29 Februar, 2008

Dorint Hotel in Weimar feiert seinen 10. Geburtstag

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 3:23

Weimar – Im März 2008 steht das nächste Highlight ins Haus: Das Dorint Am Goethepark Weimar feiert Anfang März seinen 10. Geburtstag. Dazu wird es einen Galaabend mit geladenen Gästen sowie einen Tag der offenen Tür geben. Am Sonntag, 2. März 2008, haben alle Interessierten von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Hotelbetriebs zu werfen. Zudem wird es hochkarätiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geben, verspricht Stefan Seiler.

Das Dorint Am Goethepark Weimar liegt idyllisch im Zentrum der Kulturhauptstadt gegenüber dem Park und dem Goethehaus. Das markante Gebäude ist eine architektonisch einmalige Verbindung zweier klassizistischer Villen mit einem exklusiven Neubau in der Mitte. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet 143 elegante Zimmer und Suiten. Auch das gastronomische Angebot genügt höchsten Ansprüchen, ob im eleganten à la carte Restaurant oder in der rustikalen Bierstube. Zwölf Tagungsräume bieten Platz für bis zu 320 Personen. Für wohlige Entspannung sorgt das umfangreiche Angebot des hoteleigenen Wellnessbereichs.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.500 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

www.dorint-hotels.com/weimar

Advertisements

Wahl der beliebtesten Hotels in Deutschland

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:18

Seit über 15 Jahren beteiligen sich Hunderte von Hotels und Zehntausende Gäste an dieser einzigartigen Publikumswahl. Die Hotelgäste bewerten anhand von Wahlkarten, wie wohl sie sich in dem Hotel gefühlt haben. Anfang des Jahres werden die Ranglisten der Hotels nach Sterne-Kategorien erstellt und die jeweils besten 50 Hotels erhalten die Auszeichnung: gehört zu den beliebtesten Hotels verliehen.

Berlin. „Wer in seinem Herzen für die Gäste tätig ist, dem ist es egal, ob er auf dem ersten, zweiten oder 50. Platz steht“, war sich der Geschäftsführer des Abacus Tierpark Hotels Berlin, Dietmar Löffler, bei der Preisverleihung der „Beliebtesten Hotels Deutschlands 2007“ sicher. Trotzdem war die Stimmung gespannt und die Hoteliers, die aus ganz Deutschland in der Hauptstadt zusammengekommen waren, rutschten aufgeregt auf ihren Stühlen umher, bis der Geschäftsführer der EHF Hotel Marketing GmbH, Norbert Meyer, endlich die Preisträger der „Beliebtesten Hotels“ von Moderator Stefan Dietl, dem Singenden Wirt, verkünden ließ.

50 Hotels aus ganz Deutschland haben es auf die Top-Liste der seit 15 Jahren stattfindenden Wahl geschafft, die mittlerweile zu den größten Gästewahlen Deutschlands zählt. Der Weg dorthin war nicht leicht, denn anders als bei anderen Wahlveranstaltungen zählt allein die Meinung der Gäste. Sie sind die einzige Jury. 47.630 dieser Jurymitglieder haben nach ihrem Aufenthalt die Hotels bewertet – eine in Deutschland einzigartige und repräsentative Zahl für die Zufriedenheit der Gäste. 486 Hotels von 2 bis 5 Sternen haben sich der Wahl gestellt, 324 schafften es auf die Nominierungsliste. Ob 8 oder 400 Zimmer, einfaches Landhotel bis Luxusdomizil, Ferien- oder Businesshotel, bei der Auswertung zählte nur eines: Wie gut schafften es die Hotels, die Erwartungen zu erfüllen? Mit Wahlkarten, die an die Gäste verteilt wurden, haben die Hotels das ganze Jahr über gute und auch kritische Bewertungen im Notensystem gesammelt. „Für das eine Haus wurden 80 Wahlkarten abgegeben, für das andere 1500 – im Schnitt waren es übrigens 186 Karten pro Hotel. Aber sie haben eines gemeinsam: die Gäste fühlen sich in ihnen ausgesprochen wohl.“, lobte Meyer die erfolgreichen Teilnehmer. (more…)

Conga Award 2008

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:03

Der „Conga Award“ – auch der Oscar der Veranstaltungsbranche genannt – ging in die zweite erfolgreiche Runde. Am 20. Februar 2008 trafen sich fast 500 Galateilnehmer aus der Veranstaltungsbranche in der Alten Lokhalle Mainz, um die 100 Besten aus zehn verschiedenen Kategorien zu ehren:
Städte und Regionen national, Städte und Regionen international, Tagungshotels, Eventlocations, Kongresszentren, Speakers & Moderatoren, Referenten & Trainer, Messe- & Eventservice, Entertainment sowie Veranstaltungstechnik.

Die 100 besten Dienstleister im Veranstaltungsbereich wurden beim Conga Award mittels eines zweistufigen Wahlverfahrens ermittelt. Dabei wurden die Kandidaten in der ersten Runde von einem Expertengremium vorgeschlagen. Doch die Entscheidung, wer nun wirklich „State of the Art“ in seinem Bereich ist, blieb 25.000 Veranstaltungsplanern im zweiten Wahlgang vorbehalten.

Wie Gerhard Bleile, Vorstandsvorsitzender der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. treffend in seiner Begrüßungsrede formulierte, „müssen unterschiedliche Zielsetzungen bei jedem Event von jedem Dienstleister neu getroffen werden – Angebot und Nachfrage sind im Veranstaltungsbereich niemals standardisierbar.“ (more…)

Donnerstag, 28 Februar, 2008

Arabella International präsentiert erneut gesteigerte Performance für das Geschäftsjahr 2007

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 4:11

Arabella International präsentiert erneut gesteigerte Performance für das Geschäftsjahr 2007:  Deutliches Plus in Umsatz und Betriebsergebnis sowie Steigerung der Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit durch konsequentes Qualitätsmanagement

München, 28. Februar 2008 – Das Jahr 2007 war ein exzellentes Wirtschaftsjahr für die Arabella International GmbH & Co. KG. Die 31 ArabellaStarwood Hotels & Resorts erzielten ein Umsatzplus von erfreulichen 10 Prozent bzw. 25,2 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr und damit einen Gesamtumsatz von 305 Millionen Euro (Arabella-Hotels und Franchisebetriebe, ohne Marketing-/Vertriebsverbund; siehe Hintergrundtext S. 3). Der durchschnittliche Zimmerpreis stieg bei einer leicht verbesserten Auslastung von 65 Prozent (Vorjahr: 64 Prozent) um 11 Euro auf 149 Euro (Vorjahr: 138 Euro). Der in der Hotellerie als wichtigste Kennzahl geltende RevPAR (Revenue per available room/Logiserlös pro verfügbarem Zimmer) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 8 Euro auf 96 Euro.

Die konsolidierten Betriebsgesellschaften der Arabella International, zu der insgesamt 24 Hotels gehören (ohne Franchise; ohne Marketing-/Vertriebs­verbund), steigerten den Umsatz um 6 Prozent auf 246 Millionen Euro (Vorjahr 231 Millionen Euro). Der Gross Operating Profit (GOP/Betriebsergebnis) stieg um 19 Prozent auf 75 Millionen Euro (Vorjahreswert 63 Millionen Euro). (more…)

Donnerstag, 14 Februar, 2008

Park Inn Mainz öffnet seine Pforten

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 8:52

Die Hotelkette Park Inn hat mit dem Park Inn Mainz ihr erstes Haus in der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt eröffnet. Neben Privatgästen will das Vier-Sterne-Haus vor allem Geschäftskunden ansprechen.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und einem Markenwechsel ist aus dem ehemaligen Dormotel am Gutenberg Center ein völlig neues Hotel entstanden. Konzipiert als modernes Business-Hotel der Vier-Sterne-Klasse verfügt das Park Inn Mainz über 121 Zimmer – davon 17 Business friendly-, 22 Family- und zwei behindertenfreundliche Zimmer.

Es ist sowohl auf Geschäfts- als auch Privatreisende ausgerichtet. Ein Tagungsbereich, Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, Bar sowie eine Sonnenterrasse mit Garten gehören zu den weiteren Einrichtungen des Hauses. Gästen stehen direkt vor dem Haus hoteleigene Parkplätze zur Verfügung.

Das Park Inn Mainz liegt – verkehrsgünstig und trotzdem ruhig – an den Zufahrten zu den Autobahnen A60, A63, A643 und in Nachbarschaft zum Fernsehsender ZDF. Die Mainzer Innenstadt und Wiesbaden sind in wenigen Autominuten zu erreichen (fünf Kilometer). Die Frankfurter Innenstadt und der Flughafen sind 30 Kilometer entfernt.

Tagungsgästen stehen sieben klimatisierte, ebenerdige Tageslicht-Konferenzräume für bis zu 300 Personen zur Verfügung, die alle mit modernster Licht- und Beschallungstechnik ausgestattet sind. Wireless-LAN ist im gesamten Haus verfügbar.

Die im mittleren Marktsegment angesiedelte Hotelkette verfügt derzeit über 100 Häuser in zentraler Citylage. Die Hotels haben alle eine eigene Gastronomie und sind damit optimaler Gastgeber für Business- und Privatreisende. In Deutschland ist die Hotelmarke mit aktuell 18 Häusern vertreten.

www.parkinn.de

Jetzt 150 Certified Conference Hotels

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 8:50

Die Zahl der Certified Conference Hotels wächst rapide an. Anfang Januar erhielt das NH Frankfurt/Mörfelden als 150. Hotel in Deutschland das begehrte Prüfsiegel.

Auch vier weitere ausgesuchte Tagungshotels der Gruppe, das NH Berlin-Potsdam, das NH Düsseldorf City Nord, das NH Leipzig Messe und das NH München-Dornach, gehören jetzt zum Kreis der Konferenzhotels, die Veranstaltungsplanern Sicherheit durch einen neutralen Prüfprozess bieten.

Der NH Hoteles-Konzern ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. Nach dem kürzlichen Erwerb der beiden italienischen Hotelgruppen Jolly und Framon betreibt NH nunmehr 342 Hotels mit über 50.000 Zimmern in 21 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika.

In Deutschland befinden sich 58 NH Hotels mit über 500 Tagungsräumen und besonderer Lagenvielfalt, sowohl in der Stadt, an Flughäfen oder auch an ausgesuchten Destinationen im Grünen. Derzeit befinden sich weltweit 29 neue NH-Projekte mit ca. 5.000 Zimmern in der Entwicklung.

www.nh-hotels.de

Montag, 11 Februar, 2008

Verschönerungskur für 177 Hotelzimmer

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 9:46

Viel neue Technik auch hinter den Kulissen

Köln/Frankfurt – Verschönerungskur für das Dorint Am Main-Taunus-Zentrum Frankfurt Sulzbach: Bis zum Sommer 2008 werden 177 Zimmer des Vier-Sterne-Hotels in neuem Glanz erstrahlen. Die ersten 50 sind in den vergangenen zwei Monaten fertiggestellt worden. Insgesamt werden rund 1,4 Millionen Euro in die Modernisierung der Gästezimmer und Bäder investiert. Der größte Teil dieser Summe fließt allerdings in Arbeiten, die die Gäste später gar nicht mehr sehen werden: Das Hotel bekommt neue Wasser- und Stromleitungen, die Fenster werden abgedichtet und der Brandschutz optimiert. Nach Abschluss der Arbeiten wird das Dorint Hotel wesentlich weniger Energie verbrauchen und beim Hygienestandard des Wassers auf dem neuesten Stand sein, freut sich Hoteldirektor Michael Göldner. (more…)

Schloss Elmau für Mipim-Award nominiert

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 9:39

ELMAU. Anerkennung für das Schloss Elmau Cultural Hideaway & Luxury Spa. Das Hotel ist nominiert für den Mipim-Award 2008. Das Luxushotel in den bayerischen Alpen konnte sich gegen Mitbewerber aus der ganzen Welt durchsetzen und schaffte es unter die Top 3 der besten Hotels und Freizeitanlagen. Damit ist eine der angesehensten Auszeichnungen für herausragende Bauobjekte in greifbare Nähe gerückt. Wer das Rennen macht, entscheidet sich am 13. März 2008: Die Sieger in fünf verschiedenen Kategorien werden von den rund 16.000 Teilnehmern der jährlichen Immobilenmesse Mipim im südfranzösischen Cannes gewählt.

www.schloss-elmau.de

Maritim Pokal für Azubis

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 9:22

Bad Salzuflen/Bremen. Zum 17. Mal fand vom 4. bis zum 6. Januar 2008 der Wettbewerb um den „Maritim Pokal für Auszubildende“ statt. 22 Maritim Azubis des dritten Lehrjahres, acht Köche und je sieben angehende Restaurant- und Hotelfachleute, hatten sich bereits im vergangenen Jahr für die Endausscheidung des jährlich stattfindenden Pokals qualifiziert. Nun wurden im Maritim Hotel Bremen die Sieger ermittelt.

An zwei Tagen kämpften die Finalisten um den begehrten Pokal in ihrem Fachbereich und mussten ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Der Ablauf glich dem der IHK-Abschlussprüfung, die für die Auszubildenden bald bevorsteht – der „Azubi Pokal“ eignete sich somit als perfekte Vorbereitung.

So mussten die angehenden Köche auch 2008 wieder neben der theoretischen Prüfung ein Vier-Gang-Menü zusammenstellen. Aus einem vorgegebenen Warenkorb hieß es, eine Vorspeise, ein Zwischengericht, einen Hauptgang und ein Dessert zu kreieren. Beurteilt wurde neben der Arbeits- und Anrichteweise auch der Geschmack. Die zukünftigen Restaurantfachleute präsentieren dann ihren Eltern und geladenen Gästen die einzelnen Gänge fachgerecht und wurden dabei von den Hotelfachleuten in spe unterstützt. Diese mussten zudem noch praktische Tests in den Bereichen Bankett, Verkauf und Marketing absolvierten.

Den Maritim Pokal für Auszubildende der Köche gewann in diesem Jahr Florian Neumann aus dem Maritim Strandhotel Travemünde. Den Titel des besten angehenden Restaurantfachmann sicherte sich Sebastian Rogner aus dem Maritim Grand Hotel Hannover und Sieger der Nachwuchs-Hotelfachleute wurde Claudia Stucke aus dem Maritim Hotel Bremen. Neben den Pokalen konnten sich die Gewinner über Gutscheine für Fortbildungen nach Wahl, Präsentkörbe, Konzertgutscheine oder hochwertiges Arbeitsmaterial, wie zum Beispiel Kochutensilien freuen.

www.maritim.de

Montag, 4 Februar, 2008

GOLDEN TULIP erweitert 2008 sein Netz um 27 Hotels in Deutschland

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 5:19

Golden Tulip und Arcadia Hotels schließen eine langfristige Vereinbarung ab, mit der Hotels, Inns und Resorts von Golden Tulip sich in eine der größten Hotelketten in Deutschland mit mehr als 46 Hotels und 5.548 Zimmern in mehr als 42 Städten verwandeln.

Lausanne (CH)/ Amsterdam (NL), 1. Februar 2008 – Golden Tulip Hospitality hat die Übernahme von 27 Hotels im Rahmen von Franchiseverträgen bekanntgegeben. Die Verträge treten am 1. Februar 2008 in Kraft.

Die derzeit unter der Marke Mercure betriebenen Hotels werden in 9 Fällen in Golden-Tulip-Hotels (vier Sterne) und in 18 Fällen in Tulip-Inns (drei Sterne) umbenannt.  Hans Kennedie (Geschäftsführender Direktor, Golden Tulip) und Reinhard Baumhögger (Geschäftsführender Direktor, Arcadia) kennen einander seit Jahren; ihre Gespräche über eine Geschäftspartnerschaft nahmen im Jahr 2007 Gestalt an.

Golden Tulip betreibt in Deutschland 19 Hotels, zum Teil im Rahmen von Franchiseverträgen, während Arcadia 27 Hotels im gesamten Land betreibt. Das gemeinsame Portfolio besteht aus 46 Hotels. Arcadia Hotel & Management hat seinen Sitz in Dortmund, während sich das Gebietsbüro von Golden Tulip in Düsseldorf befindet. (more…)

Mit Gelassenheit zum Erfolg

Filed under: Hotels,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 2:12

Offenes Seminar vom 06.06.08 – 08.06.08

Bin ich der Meister meines Lebens?
Fühle ich mich erfolgreich?
Oder möchte ich etwas verändern?

  • Diesen Fragen werden wir an unserem Gelassenheitswochenende nachgehen. Gehen Sie in sich, um Kraft und Klarheit für notwendige Entscheidungen zu schöpfen. Gewinnen Sie kreative Ideen für das Fine-Tuning im Alltag. Nur wer sich die Zeit nimmt, nach Innen zu schauen, hat die Kraft und Souveränität im Außen Großes zu bewegen. Persönlicher Erfolg ist sehr individuell. Kommen Sie sich selbst auf die Spur und finden Sie Ihren Weg zum Erfolg.

Was erwartet Sie ?
In den Seminaren wird intensiv mit Körperübungen gearbeitet, wobei zwei wichtige Aspekte im Vordergrund stehen:

  • Körperliche Bewegung und Entspannung bringt den Körper in eine Ruhe und Balance, dadurch kann sich der Teilnehmer auch mental entspannen.
  • Die körperlichen Bewegungsmuster sind oft auch Metapher für das Verhalten auf anderen Ebenen. In der körperlichen Bewegung kann der Teilnehmer seine eigenen Schwächen erkennen und hat dann die Möglichkeit, sie zu ändern.

Durch eine scheinbar leichte und spielerische „Erforschungsarbeit“ werden die eigenen Verhaltensmuster durchschaut und es wird Mut gemacht für Veränderungen. Der Teilnehmer erweitert den eigenen Handlungsspielraum und lernt gleichzeitig Respekt und Verantwortung für das System zu übernehmen. (more…)

Samstag, 2 Februar, 2008

Top-Ten Januar 2008

Filed under: Hotels,Top-Ten — Oliver Decker @ 9:05

Hier sehen Sie die meist aufgerufenen Hotelseiten im Januar 2008:

  1. IFA Hafendorf Rheinsberg Resort Spa & Tagungen
  2. Pullman Dortmund
  3. Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg
  4. Hotel ESPERANTO Kongresszentrum Fulda
  5. bbw Kommunikationszentrum
  6. Hotel Schloss Schweinsburg
  7. Center Parcs Park Butjadinger Küste
  8. RAMADA Hotel Limes-Thermen Aalen
  9. Millennium Hotel and Resort Stuttgart
  10. Landhotel im Fläming

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.