Tagungshotels online News

Freitag, 29 Februar, 2008

Wahl der beliebtesten Hotels in Deutschland

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:18

Seit über 15 Jahren beteiligen sich Hunderte von Hotels und Zehntausende Gäste an dieser einzigartigen Publikumswahl. Die Hotelgäste bewerten anhand von Wahlkarten, wie wohl sie sich in dem Hotel gefühlt haben. Anfang des Jahres werden die Ranglisten der Hotels nach Sterne-Kategorien erstellt und die jeweils besten 50 Hotels erhalten die Auszeichnung: gehört zu den beliebtesten Hotels verliehen.

Berlin. „Wer in seinem Herzen für die Gäste tätig ist, dem ist es egal, ob er auf dem ersten, zweiten oder 50. Platz steht“, war sich der Geschäftsführer des Abacus Tierpark Hotels Berlin, Dietmar Löffler, bei der Preisverleihung der „Beliebtesten Hotels Deutschlands 2007“ sicher. Trotzdem war die Stimmung gespannt und die Hoteliers, die aus ganz Deutschland in der Hauptstadt zusammengekommen waren, rutschten aufgeregt auf ihren Stühlen umher, bis der Geschäftsführer der EHF Hotel Marketing GmbH, Norbert Meyer, endlich die Preisträger der „Beliebtesten Hotels“ von Moderator Stefan Dietl, dem Singenden Wirt, verkünden ließ.

50 Hotels aus ganz Deutschland haben es auf die Top-Liste der seit 15 Jahren stattfindenden Wahl geschafft, die mittlerweile zu den größten Gästewahlen Deutschlands zählt. Der Weg dorthin war nicht leicht, denn anders als bei anderen Wahlveranstaltungen zählt allein die Meinung der Gäste. Sie sind die einzige Jury. 47.630 dieser Jurymitglieder haben nach ihrem Aufenthalt die Hotels bewertet – eine in Deutschland einzigartige und repräsentative Zahl für die Zufriedenheit der Gäste. 486 Hotels von 2 bis 5 Sternen haben sich der Wahl gestellt, 324 schafften es auf die Nominierungsliste. Ob 8 oder 400 Zimmer, einfaches Landhotel bis Luxusdomizil, Ferien- oder Businesshotel, bei der Auswertung zählte nur eines: Wie gut schafften es die Hotels, die Erwartungen zu erfüllen? Mit Wahlkarten, die an die Gäste verteilt wurden, haben die Hotels das ganze Jahr über gute und auch kritische Bewertungen im Notensystem gesammelt. „Für das eine Haus wurden 80 Wahlkarten abgegeben, für das andere 1500 – im Schnitt waren es übrigens 186 Karten pro Hotel. Aber sie haben eines gemeinsam: die Gäste fühlen sich in ihnen ausgesprochen wohl.“, lobte Meyer die erfolgreichen Teilnehmer.

Den größten Anteil an für die Wahl der Top 50 nominierten Hotels kam aus Bayern mit 20,3 Prozent, darauf folgten niedersächsische Hotels mit 17,2 Prozent der Nominierten, danach Baden-Württemberg mit 12,5 Prozent und Mecklenburg-Vorpommern 11,7 Prozent. Die wenigsten nominierten Hotels wiesen Hamburg, Bremen und das Saarland auf.

Heiß umkämpft waren natürlich die vorderen Plätze der „Beliebtesten Hotels“, denn eine solche Platzierung ist nicht nur ein Beweis für die hohe Gästezufriedenheit und ein großes Lob an die Hoteliers und ihre Mitarbeiter, sondern auch ein wichtiger Qualitätsfaktor, der beispielsweise auch bei Investoren und Kreditgebern gewürdigt wird. Noch bis in die späten Abendstunden wurde daher mit Musik und Showprogramm in der Max-Taut-Aula in Berlin gefeiert.

Dennoch muss es heißen: Nach der Wahl ist vor der Wahl. „Die Wahlkarten für 2008 sind größtenteils bereits von den Hotels angefordert worden“, sagt Norbert Meyer.

Alle Listen, darunter auch die TOP 50 aller Kategorien, können auf der Internetseite www.beliebtestehotels.de eingesehen werden. Wer nach einem bestimmten Hotel, einem Stichwort im Angebot oder einer prämierten Unterkunft in einer bestimmten Stadt sucht, kann auch die Suchfunktion nutzen. Zusätzlich zu den „Beliebtesten Hotels“ findet man bei EHF auch Hotelportale für „Special Interest Groups“ wie Diabetiker oder Tagungsveranstalter.

Die Top-3-Liste der Beliebtesten Hotels in ihrer Kategorie:

Zwei Sterne, aber unter den Top 3 bei der Wertung zu den beliebtesten Hotels, das schafften das Hotel Zur Linde (Heede, Niedersachsen), das Hotel-Gasthaus Zur Linde (Kirchlinteln, Niedersachsen) und das Hotel Monaco (München, Bayern).

In der 3-Sterne-Kategorie gehören das Landgasthaus Hotel Bonn (Baunatal, Hessen), das Hotel Ostfriesland (Norden, Niedersachsen) und Flair-Hotel Am Ellinger Tor (Weißenburg, Thüringen), beide auf Platz 2 und das Singender Wirt Hotel Mariandl, (Haibach, Bayern) zu den vordersten vier Hotels.

In der Wahlkategorie der 4-Sterne-Hotels waren die Gäste im Landhotel Zur Hopfenkönigin (Spalt, Bayern), im Hotel Forsthaus Auerhahn (Baiersbronn, Baden-Württemberg) und im Abacus Tierpark Hotel (Berlin) am zufriedensten.

Zu den Top 3 der 5-Sterne-Kategorie gehören das Schloss Hubertushöhe (Storkow, Brandenburg), das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof (Seebad Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern) und auf Platz 3 das Kurhotel Fürstenhof (Bad Bertrich, Rheinland-Pfalz).

Erstmals verliehene Sonderpreise:

Erstmals wurde bei der Prämierungsveranstaltung der „Beliebtesten Hotels“ auch Sonderpreise für langjährige Gästezufriedenheit verliehen. Das Goldene Herz für eine dreimalige Platzierung unter den Top 3 bekamen das Singender Wirt Hotel Mariandl, (Haibach, Bayern), das Hotel Zur Linde (Heede, Niedersachsen) und das Kurhotel Fürstenhof (Bad Bertrich, Rheinland-Pfalz).

Bereits dreimal unter den Top 10 und damit mit dem Silbernen Herz prämiert wurden das Hotel Neptun (Rostock, Mecklenburg-Vorpommern), das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof (Seebad Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern), das Hotel-Gasthaus Zur Linde (Kirchlinteln, Niedersachsen), das Abacus Tierpark Hotel (Berlin), das Hotel Spanischer Hof (Gröditz, Sachsen), das Landhotel Zur Hopfenkönigin (Spalt, Bayern), das Flair-Hotel Am Ellinger Tor (Weißenburg, Thüringen) und das Hotel Maison Suisse (Karlsruhe, Baden-Württemberg). „Die so ausgezeichneten Hotels treten damit in den Gold- oder Silberclub der beliebtesten Hotels ein“, erklärte Norbert Meyer bei der Vergabe der schmucken Herzpokale an die stolzen Hoteliers.

Das Bronze-Herz, verlieht für dreimalige Platzierung unter den Top 50, bekamen das Hotel Am Anger (Wernigerode, Sachsen-Anhalt), das Hotel Fichtelberghaus (Oberwiesenthal, Sachsen), das Landhotel Gasthaus Brunner Hof (Arnschwang, Bayern), der Landgasthof Sauer (Willingen/Upland, Hessen), das Hotel König (Schierke, Sachsen-Anhalt), das Hotel-Pension Kastanienhof (Berlin), das Hotel Pommerscher Hof (Seebad Heringsdorf, Mecklenburg-Vorpommern), das Waldhof Hotel Trassenheide (Trassenheide, Mecklenburg-Vorpommern), das Vier Linden Kiek in Hotel (Stade, Niedersachsen), das Hotel Ostfriesland, das Hotel Reichshof und das Hotel Regina Maris (alle drei in Norden, Niedersachsen), das Seehotel Neue Liebe (Cuxhaven, Niedersachsen), das Hotel Rieckmanns Gasthof (Bispingen, Niedersachsen), das Hotel Merkur (Baden-Baden, Baden-Württemberg), das Hotel Jedermann (München, Bayern), das Parkhotel Sonnenhof (Oberammergau, Bayern), das Flair Hotel Eberbacher Hof (Biberach an der Riß, Baden-Württemberg), Mercure Hotel Newa Dresden, das Ringhotel Residenz Alt Dresden (beide Dresden, Sachsen), das Ringhotel Ahlbeck Ostseehotel (Seebad Ahlbeck, Mecklenburg-Vorpommern), das Landidyll Hotel & Restaurant Fuchsbau (Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein), das TOP Hotel Essener Hof (Essen, Nordrhein-Westfalen), das Schloss Rheinfels (Sankt Goar, Rheinland-Pfalz), das Hotel Astenblick mit feiner Küche (Winterberg, Bayern), das Landhotel Grimmeblick (Winterberg, Bayern), das Flair Park-Hotel Ilshofen (Ilshofen, Baden-Württemberg), das Hotel Bavaria (Zwiesel, Bayern), das Schlosshotel Ralswiek (Ralswiek, Mecklenburg-Vorpommern) und Hof von Bothmer (Bad Zwischenahn, Niedersachsen).

www.beliebtestehotels.de

Advertisements
TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: