Tagungshotels online News

Donnerstag, 3 April, 2008

Best Western Hotels Deutschland: Weltweit schlafend helfen

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 4:11

Best Western Gäste können seit April im Schlaf Punkte sammeln und diese für einen guten Zweck spenden. Mitglieder des Best Western Kundenclubs Gold Crown Club International können gesammelte Bonuspunkte für Projekte der Hilfsorganisation World Vision einlösen.

Eschborn, 3. April 2008. Im Schlaf helfen – wer in einem der 4.200 Best Western Hotels weltweit übernachtet und dabei Bonuspunkte sammelt, kann diese seit April nicht nur gegen attraktive Prämien eintauschen, sondern auch weltweite Hilfsprojekte unterstützen. Die gesammelten Punkte im Gold Crown Club International, dem kostenfreien Kundenclub der Hotelgruppe, können für einen guten Zweck bei der Hilfsorganisation World Vision gespendet werden. Neben einer Spende für ein aktuelles Hilfsprojekt können die Clubpunkte außerdem für so genannte „Schenken und Helfen“-Projekte der Organisation eingesetzt werden. So können Gold Crown Club Punkte beispielsweise gegen eine Spende für ein Schaf, eine Milchziege oder Hahn und Hennen gespendet werden, die afrikanische Kleinbauern-Familien unterstützen.
Projekt „Wasser für Tschad“
Für das derzeitige aktuelle World Vision Hilfsprojekt „Wasser für Tschad“ können bereits Spenden ab 5 Euro für 1.500 Punkte getauscht werden. Das Hilfsprojekt verfolgt das Ziel, in Tschad neue Brunnen zu bohren und damit tausenden Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Im größten Teil des afrikanischen Landes leidet die Bevölkerung unter Trockenheit und der vordringenden Wüste. Nur wenige funktionierende Brunnen spenden sauberes Trinkwasser. Während der Regenzeit versorgen sich die Menschen aus den Flüssen und Tümpeln und infizieren sich mit schweren Krankheiten wie Typhus, Flussblindheit oder Bilharziose. Durch das World Vision Projekt profitieren mindestens 500 Menschen von einem neu gebohrten Brunnen. Angestrebtes Ziel ist eine Trinkwasseranlage pro 300 Einwohner. Bisher haben bereits zahlreiche Kinder und ihre Familien im Süden des Tschad von der besseren Trinkwasserversorgung profitiert.

„Schenken und Helfen“: Spenden für Hühner, Schafe und Ziegen
Neben dem Hilfsprojekt „Wasser für Tschad“ können Best Western Gäste die im Schlaf gesammelten Punkte auch für drei „Schenken und Helfen“-Projekte von World Vision spenden. Für 7.000 Punkte können Gold Crown Club Mitglieder ihre Punkte gegen einen Hahn und Hennen eintauschen, die einer Kleinbauern-Familie beim Aufbau einer kleinen Hühnerzucht helfen soll. Für 17.000 Clubpunkte können Best Western Gäste eine Milchziege für Bedürftige erwerben, die in vielen afrikanischen Familien viel mehr als nur ein Haustier ist. Sie gibt Milch, und mit ihrem Mist düngt die Großmutter die Bananenstauden. Die geernteten Bananen werden so wesentlich größer und können auf dem Markt besser verkauft werden. Die Bananenschalen sind wiederum ein Leckerbissen für die Ziege – ein perfekter Kreislauf der Hilfe, der mit einer Spende von Best Western Gästen beginnen kann. Ein Schaf kann für 34.000 Gold Crown Club Punkte als Geschenk getauscht werden. Wenn in armen Familien das Geld für eine Milchkuh nicht ausreicht, ist das älteste Haustier des Menschen, das Schaf, eine sinnvolle Alternative. Die robusten und genügsamen Tiere passen sich an klimatische Bedingungen und Nahrungsangebote problemlos an. Sie liefern Milch und Fleisch, zudem kann sich so mancher Schafzüchter mit dem Verkauf der Wolle einen Zuverdienst sichern.

Spenden Sie Punkte für Projekte des Best Western Partners World Vision
„Wasser für Tschad“ Spendenhöhen:
1.500 Punkte = 5 Euro
10.000 Punkte = 35 Euro
48.000 Punkte = 170 Euro

„Schenken und Helfen“-Projekte:
7.000 Punkte = Ein Hahn und Hennen
17.000 Punkte = Milchziege
34.000 Punkte = Schaf

Weitere Informationen unter:
http://bestwestern.selbstdenker.com/page/worldvision

TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: