Tagungshotels online News

Montag, 14 April, 2008

Sofitel Munich Bayerpost mit „5-Sterne-Superior“ ausgezeichnet

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 2:15

Das Sofitel Munich Bayerpost zählt zur absoluten Spitzenklasse der Luxushotels in Deutschland. Schwarz auf weiß hat das jetzt der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband bestätigt – mit der Klassifizierung „5-Sterne-Superior“. Das ist die höchste in Deutschland mögliche Bewertung eines Hotels. „Die Sterne stehen für die hohe Qualität der bayerischen Gastlichkeit in jeder Kategorie. Sie heben nicht nur das Image der einzelnen Häuser und des Gastgewerbes, sondern stärken auch den Ruf Bayerns als Qualitäts-Urlaubsland“, so Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller, die die Klassifizierung gemeinsam mit Siegfried Gallus, dem Präsidenten des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (BHG), verliehen hat.

Helmut Stadlmann, Direktor des Sofitel Munich Bayerpost, freut sich über die Anerkennung der Leistungen seines Hauses: „Die Klassifizierung ist für unsere Gäste ein wichtiges Entscheidungskriterium. Die Auszeichnung als 5-Sterne-Superior-Hotel bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unser Ziel ist es, anspruchsvollen Reisenden eine luxuriöse Atmosphäre des Wohlbefindens zu schaffen. Dazu gehört aber eben nicht nur eine schöne Umgebung, sondern vor allem auch perfekter und persönlicher Service.“
BHG-Präsident Siegfried Gallus unterstreicht die Bedeutung der Klassifizierung: „Auf die Sterne vertrauen über 80 Prozent aller Geschäfts- und Privatreisenden bei ihrer Zimmerbuchung.“ Vor drei Jahren war das Sofitel Munich Bayerpost mit 5 Sternen erstmals in die Luxus-Klasse eingestuft worden. Dass dazu nun der Zusatz „Superior“ kam, ist das Ergebnis des kontinuierlichen Strebens nach Bestleistungen, das die Arbeit von Helmut Stadlmann und seinem Team prägt.

Die Ausnahmestellung des Sofitel Munich Bayerpost belegen folgende Zahlen: Insgesamt gibt es in Deutschland 143 Hotels, die den Anforderungen der 5 Sterne genügen. Und nur 66 davon entsprechen den allerhöchsten Ansprüchen der Superior-Kategorie.

So sieht ein Hotel aus, das den höchsten Anforderungen der Klassifizierung genügt: Das Sofitel Munich Bayerpost beeindruckt schon von außen durch seine Fassade. Das nur 100 Meter vom Hauptbahnhof entfernte Gebäude im wilhelminischen Stil steht unter Denkmalschutz. Der imposante Eindruck setzt sich im Inneren fort: Architektonische Klasse, puristisches Design und kosmopolitische Hotelkultur vermitteln ein Hotelerlebnis der ganz besonderen Art.

In 396 Zimmern und 20 Tagungsräumen trifft französische Lebensart auf bayerische Lebensfreude. Die einzigartige Spa Lagune lädt zum Entspannen ein. Feinschmecker dürfen sich im Restaurant „Schwarz & Weiz“ auf kulinarische Köstlichkeiten der internationalen „Haute Cuisine“ freuen, im Bistro „Suzie W.“ auf asiatische Leckereien. Und hinzu kommt der größte säulenfreie Bankettsaal in der Münchner Innenstadt. Der Ballsaal bietet auf 900 Quadratmetern bis zu 800 Gästen Platz.

www.sofitel.com

Advertisements
TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: