Tagungshotels online News

Montag, 15 September, 2008

Tagungsmarkt Deutschland im Aufwind

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 12:50

Bad Salzuflen. Laut Angaben der German Convention Bureau belegt Deutschland im weltweiten Vergleich führender Meeting- und Eventstandorte Platz zwei hinter den USA. Entscheidend für die Wahl eines Veranstaltungsortes sind neben der technischen und räumlichen Infrastruktur die gute Erreichbarkeit und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Maritim Hotelgesellschaft konnte 2007 im Tagungssegment zulegen und verzeichnete 570.000 Übernachtungen im Bereich Meeting & Convention Business. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum konnte 2008 insbesondere der Anteil ausländischer Gäste auf 30,4 Prozent gesteigert werden, die vorwiegend aus den USA, Großbritannien, Schweiz und Japan kommen.

Seit 1969 hat sich Maritim auf das Segment Tagungen und Kongresse spezialisiert und hat in diesem Bereich eine Spitzenposition innerhalb der europäischen Hotellerie erobert. Die Top-Lage an zentralen Standorten ist einer der Grundpfeiler des Unternehmenserfolges. Heute ist Maritim mit seinen 37 deutschen Häusern in allen wichtigen Städten von Berlin über Hamburg, Köln, Frankfurt und Stuttgart bis München präsent.

Viele Unternehmen aus dem Ausland vertrauen vermehrt auf das Kongress-Know-how von Maritim. Namhafte internationale Unternehmen aus der IT-Branche veranstalten wiederholt ihre Großkongresse bei Maritim. Auch das Maritim Hotel in Bonn erfüllt höchste Sicherheitswünsche und ist Ausrichtungsort zahlreicher UN Konferenzen. Und der Anteil der Tagungsanfragen wächst weiter: Zwischen Januar und Juli 2008 wuchsen die Anfragen ausländischer Firmen um ca. 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Unter dem Motto „Tagen und Wohnen unter einem Dach“ bedient Maritim aber nicht nur Großveranstaltungen, sondern ist bestens gerüstet, auch kleinere Seminare, Meetings und Events bis 50 Personen zu ermöglichen. Gerade in der Größenordnung bis 100 Personen ist die Nachfrage sehr stark, und Maritim bietet flexible und maßgeschneiderte Angebote.

Aufgrund dieses Erfolgs hat Maritim seine flächendeckende Präsenz in Deutschland weiter ausgebaut und eröffnete im Dezember 2007 sein neuestes Hotel in Düsseldorf, mit direktem Zugang zum Airport-Terminal. Es ist das größte Kongresshotel Nordrhein-Westfalens und verfügt über 533 Zimmer und Suiten sowie eine Veranstaltungskapazität von bis zu 5.000 Personen in zwei großen Sälen und 21 weiteren Konferenzräumen und Tagungssuiten.

Die Maritim Hotelgesellschaft zählt mit gegenwärtig 50 Betrieben zu den führenden deutschen Hotelketten. 13 der Hotels befinden sich im Ausland. Die starke Position des Unternehmens in der europäischen First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden. Maritim unterhält Verkaufsbüros in London, Thalwil/Zürich, Utrecht, Brüssel, Paris, Göteborg, Madrid, Mailand und auch in New York.

www.maritim.de

Advertisements
TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: