Tagungshotels online News

Mittwoch, 28 Januar, 2009

VDR-Hotelzertifikate immer gefragter

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Seminare — Oliver Decker @ 12:42

Geschäftsreisende und Tagungsplaner orientieren sich bei der Hotelauswahl immer mehr an den Prüfsiegeln „Certified Business Hotel“ und „Certified Conference Hotel“.

Inzwischen gibt es in der Bundesrepublik flächendeckend Häuser mit diesen Zertifikaten. In Zahlen heißt das: Über 284 Certified Business Hotels und 200 Certified Conference Hotels. Während sich Certified Business Hotels auf die speziellen Anforderungen der Geschäftsreisenden konzentrieren, erfüllen Certified Conference Hotels die Kriterien des Veranstaltungsgeschäfts

Wird die Veranstaltung kontinuierlich durch das Hotel betreut? Ist das Hotel mit seinen baulichen Gegebenheiten und Dienstleistungsprozessen dafür geeignet, unterschiedlichste Veranstaltungen auszurichten? Höre ich auch nicht die Inhalte der Veranstaltung im Nebenraum? Ist die Mobilfunkerreichbarkeit gewährleistet? Kennen Sie solche Fragen? Sie können sicher sein, dass Sie in VDR-zertifizierten Hotels vor solchen und noch vielen weiteren bösen Überraschungen geschützt sind.

Gerhard Bleile, Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren, sagt: „Für Veranstaltungsplaner in Deutschland bedeutet das Prüfsiegel Certified Conference Hotel eine enorme Arbeitserleichterung und signifikante Produktivitätserhöhung.“

In 2009 wird das Prüfsiegel auch erstmals für zertifizierte Konferenzschiffe vergeben.

Nähere Informationen finden Sie unter dem Link www.vdr-hotel.de

Advertisements

Montag, 26 Januar, 2009

Inspirierende Tagungen und unvergessliche Veranstaltungen im Castillo Hotel Son Vida

Filed under: Allgemein,Hotels,Seminare — Oliver Decker @ 12:36

Mallorca/München – Es gibt wohl keinen schöneren und außergewöhnlicheren Ort für inspirierende Tagungen und unvergessliche Veranstaltungen als das Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca. Mit seinem ansprechenden Tagungsbereich gehört das Schlosshotel aus dem 13. Jahrhundert zu den Top-Locations für höchste Ansprüche. Insgesamt sechs Tagungsräume mit Tageslicht, ein historischer Konferenzraum und eine große Terrasse bieten einen flexibel kombinierbaren Rahmen für exklusive Veranstaltungen für bis zu 300 Personen. Der Tagungskoordinator sorgt für reibungslose Abläufe und maßgeschneiderte Konzepte, während die Küche des Castillo Hotel Son Vida seine Gäste mit lukullischen Gaumenfreuden verwöhnt.

Dank der hervorragenden Flugverbindungen nach Mallorca und der schnellen Anbindung an den Flughafen ist das Castillo Hotel Son Vida bei Tagungs- und Veranstaltungsplanern aus dem deutschsprachigen Raum eine beliebte Adresse. Seit 1961 ist das hoch über der Bucht von Palma thronende romantische Schloss aus der mallorquinischen Hotellerie nicht mehr wegzudenken. In allen liebevollen Details ist die Handschrift renommierter spanischer Innenarchitekten zu lesen. Wertvolle Antiquitäten und eine Sammlung von Werken Alter Meister unterstreichen das erhabene Interieur und schmücken die Räume und Suiten des Hotels. Sie sind eine Hommage an Spaniens Grandeur und die glanzvolle Geschichte des Schlosses. Zentrales Element und sowohl künstlerischer als auch historischer Höhepunkt ist der 14 Meter hohe Kuppelbau im Lobbybereich, gekrönt vom Glaskunstwerk „Ars Brevis“. Entworfen wurde das imposante Meisterwerk vom deutschen Künstler Nils Burwitz. Bei der Renovierung im Jahr 2006 wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass jedes der 164 Gästezimmer und Suiten einen authentischen Eindruck von der Historie des Schlosses vermittelt und trotzdem die modernsten Annehmlichkeiten bietet. Die außergewöhnlichen Speiselokale verbinden Gourmetküche mit Genüssen einheimischer Spezialitäten, ergänzt durch Weine aus den bestsortierten Weinkellern der Baleareninsel.

Tagungen und Veranstaltungen haben im Castillo Hotel Son Vida einen besonderen und nahezu unvergesslichen Charme. Bereits die Namen der Veranstaltungsräume klingen wie Musik in den Ohren: Salon Anckermann, Biblioteca, Del Barón, Del Conde, Del Marqués, Del Duque und De los Nobles. Gerne in das Tagungsprogramm mit eingebunden wird die legendäre Terrasse mit ihrem atemberaubenden Blick auf Palma de Mallorca, die Bucht und das Meer. In allen Zimmern und öffentlichen Bereichen haben die Gäste kostenlosen Wireless-LAN-Internetzugang.

www.luxurycollection.com/castillo

Freitag, 23 Januar, 2009

Musterbewerbungen zum Download – kostenloser Service von karriere.de

Filed under: Allgemein,Sonstiges — Oliver Decker @ 9:46

Bei der Suche nach dem passenden Job sollten Bewerber die Formalitäten einhalten, damit die Bewerbung auch wirklich vom Personaler gelesen wird.

karriere.de verrät auf dieser Seite, auf was Sie achten sollten, und stellt Ihnen Muster-Anschreiben und Lebensläufe für Hochschulabsolventen, Young Professionals und Führungskräfte als kostenlosen Download zur Verfügung.

www.karriere.de/bewerbung/bewerbung-downloads

Mittwoch, 21 Januar, 2009

30 Jahre Seminaris

Filed under: Allgemein,Hotels — Oliver Decker @ 4:18

Mehr als 30 Jahre Tagungs-Knowhow: Kompetenz zum Wohle der Kunden und Gäste

Lüneburg „Seminaris“ – dieser Name ist seit 1978 Programm: Umhegen, aktiv sein, Wünsche der vielfältigen, internationalen Klientel erfüllen – das ist das Ziel, das die Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH (Sitz: Lüneburg) mit ihren inzwischen 10 Betrieben verwirklichen möchte. Räume für neues Denken in einem kommunikations- und konzentrationsförderndem Klima, aber auch Erlebnis- und Wohlfühlzentren – nichts weniger erwartet den Gast in den Seminaris- und avendi-Hotels. Das in 30 Jahren gereifte und inzwischen in Gäste- und Fachkreisen unumstrittene und gelobte Know-how kommt in den Seminaris Hotels und Meeting-Resorts erst so richtig zum Tragen. Ein harmonisch aufeinander abgestimmtes Angebot an Services und moderne Infrastruktur unterstreichen das bewährte „Alles-unter-einem-Dach“-Konzept. So steht der Name Seminaris für erfolgreiches Tagen, erholsames Wohnen und genussvolles Erleben, kulinarisch und kultiviert.

www.seminaris.de

Montag, 19 Januar, 2009

Neuer Direktor in Bad Aussee

Filed under: Hotels,Personalien — Oliver Decker @ 4:18

Das Salz in der Suppe

Mit Philipp J. Reichenberger wird ein Schwergewicht aus den Bereichen Hotellerie und Tourismus neuer Direktor des Lindner Hotel & Spa – Die Wasnerin in Bad Aussee. Er wird das Angebot des Hotels stärker auf die Kernthemen der Region ausrichten.

Bad Aussee, 19. Januar 2009. Wenn Philipp J. Reichenberger in diesen Tagen seinen Blick aus dem Fenster des über 500 Jahre alten Gebäudes der „Wasnerin“ über die Naturlandschaft schweifen lässt, werden in ihm sofort Erinnerungen an seine Kindheit wach: „Von Kindesbeinen an habe ich jede Ferien, jede freie Minute bei meinen Großeltern in Bad Ischl verbracht und bin durch die Natur gestreunt, immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen und Abenteuern. Das hat in mir schon ganz früh eine Liebe zum Salzkammergut geweckt.“

Erfolgreich durch jahrzehntelange Erfahrung
Die Leidenschaft des 54-Jährigen für die Region ist bei der Entscheidung für Reichenberger, der seit 01. Januar 2009 die Direktion übernommen hat und den Interimsdirektor Stefan Silber ablöste, quasi das Salz in der Suppe. „Nur wer eine enge Beziehung zur Region und ihren Menschen mitbringt, kann diese auch glaubhaft in seinem Betrieb leben und an die Gäste weitergeben“, so Otto Lindner, Vorstand der Lindner Hotels & Resorts. Genauso wichtig war ihm auch die Qualifikation Reichenbergers. Mit drei Jahrzehnten Erfahrung in der österreichischen Hotellerie, Gastronomie und im Tourismus, darunter mehr als 20 Jahre in Führungsverantwortung, zählt er für Lindner zu den Schwergewichten unter den österreichischen Hotelmanagern. Zu Reichenbergers Stationen gehören u.a. das Hotel Bristol und das Hotel im Palais Schwarzenberg in Wien, das Hotel Goldener Hirsch in Salzburg und das Steigenberger Avance Hotel in Kaprun, das er als Direktor eröffnete und fünf Jahre erfolgreich leitete.

Ein Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit, der auch für das Lindner Hotel & Spa – Die Wasnerin von großer Bedeutung ist, liegt im Bereich Gesundheit und Wellness. Als Direktor der Gleichenberger- und Johannisbrunnen AG in Bad Gleichenberg führte er zwei Jahre erfolgreich ein Kur- und Gesundheitszentrum mit angeschlossenem Hotel und Pensionen, Mineralwasserbrunnen sowie medizinischem Zentrum. Anschließend war er drei Jahre als Direktor verantwortlich für die Warmbader Kur- und Hotelbetriebe in Warmbad Villach. Zu seinen beruflichen Referenzhäusern zählt auch das Gesundheitszentrum Kurhotel Bad Schönau, das dem Land Niederösterreich gehörte. Indem er sich als Direktor und Geschäftsführer u.a. um die Neupositionierung und neue Kur- und Therapiekonzepte kümmerte, gelang ihm die erfolgreiche Überführung des Hauses in die Privatisierung.

Zuletzt brachte Philipp J. Reichenberger als selbstständiger geprüfter Unternehmensberater bei der Firma H.E.L.P. Tourismus Coaching Unternehmensberatungs GmbH, Wien seine Erfahrungen nachhaltig ein. Schwerpunkte waren auch hier die Bereiche Gesundheit, Wellness und Spa, wo er u.a. in Bezug auf die Projektentwicklung und –begleitung sowie zu Relaunches beriet. Darüber hinaus ist er seit 2006 als Lehrbeauftragter am IMC Krems, Fachhochschule für Tourismus, tätig.

www.lindner.de

Freitag, 16 Januar, 2009

Holiday Inn expandiert in Deutschland

Filed under: Allgemein,Hotels,Sonstiges — Oliver Decker @ 8:55

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat mit der Foremost Hospitality GmbH eine Franchise-Vereinbarung über 20 neue Hotels der Marken Holiday Inn und Holiday Inn Express in wichtigen deutschen Städten unterzeichnet.

Die Projekte sollen bis zum Jahr 2016 realisiert werden. Karl-Heinz Pawlizki, Director of Operations für IHG Germany, erklärte dazu: „Für die InterContinental Hotels Group ist Deutschland der sechstgrößte Markt weltweit nach Anzahl der Zimmer und der siebtgrößte nach Zahl der Hotels. Damit bleibt Deutschland für uns ein bevorzugter Standort und Foremost Hospitality ein wichtiger strategischer Partner.“

Von den 20 vereinbaren Hotelprojekten sind sieben bereits in der konkreten Entwicklungsphase. Dazu gehören auch die im November unterzeichneten Verträge für die beiden Berliner Häuser – das Holiday Inn Berlin City Centre – Potsdamer Platz (328 Zimmer, Eröffnung März 2011) sowie das Holiday Inn Express Berlin City Centre – Alexanderplatz (150 Zimmer, Eröffnung März 2010).

Derzeit gibt es 55 Häuser der Midscale-Markenfamilie in Deutschland – davon 41 Holiday Inn Hotels und 14 Express by Holiday Inn Domizile. Zum 30. September 2008 lagen außerdem unterzeichnete Verträge über drei weitere Holiday Inn Hotels und neun Holiday Inn Express Häuser vor – fünf davon mit dem Partner Foremost.

Neun deutsche Häuser haben den global angelegten Relaunch der Markenfamilie realisiert und tragen als Symbol dafür bereits die neuen Logos. Dazu gehören die sieben Holiday Inn Express Hotels Berlin City Centre – West, Essen, Frankfurt – Messe, Munich Airport, Nürnberg – Schwabach, Singen und Stuttgart Airport sowie die beiden Holiday Inn Hotels Frankfurt City – South, Conference Centre und Munich City Centre.

www.ihg.com

Donnerstag, 15 Januar, 2009

Doppelter Erfolg für das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 3:53

Lobende Erwähnung in zwei aktuellen Hotelführern

Wustrow/Köln –  Im Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow begann das Jahr mit einer frohen Botschaft: Gleich in zwei aktuellen Hotelführern wird das Vier-Sterne-Superior-Haus lobend erwähnt. Hoteldirektor Andreas Behrmann und sein Team freuen sich über diese Auszeichnungen. Bereits zum dritten Mal hintereinander hebt der Guide Michelin die besonderen Qualitäten des Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow hervor. Auch im Hotel & Restaurant Guide „Der Feinschmecker“ wird das Dorint Resort seit 2005 jährlich erwähnt. Aktuell bewertete der Führer das Hotel mit zwei „F“, was für einen überdurchschnittlichen Komfort in freundlicher Atmosphäre steht. „Diese Erwähnungen sind für meine Mitarbeiter und mich Lob und Ansporn zugleich“, sagt Andreas Behrmann.

Seit dem vergangenen Jahr ist das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow außerdem im Trebing-Lecost Hotel Guide erwähnt. In diesem Führer, der für seine kritischen Bewertungen bekannt ist, erhält das Dorint Resort drei blaue Kugeln. Diese Wertung steht für ein erstklassiges Hotel mit sehr gutem Service. „Im April kommt der neue Trebing-Lecost Hotel Guide und wir gehen davon aus, unsere gute Position erfolgreich verteidigen zu können“, so Andreas Behrmann. Der Hoteldirektor hofft, durch die renommierten Hotelführer künftig noch mehr Gäste für sein ausgezeichnetes Hotel auf Deutschlands schönster Halbinsel zu begeistern.

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, nur wenige Schritte vom weißen Ostseestrand entfernt, liegt das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet alles, was sich in punkto anspruchsvoller Behaglichkeit realisieren lässt: Eleganter Wohnkomfort in 97 großzügigen Zimmern und Suiten, exquisite Küche, herzlicher Service und Erholung pur im 750 Quadratmeter großen Vital Spa mit Pool, Saunalandschaft und Beautyfarm machen das Haus zu einer Oase der Gastfreundschaft. Grundlagen der Inner Balance Philosophie des Hotels sind die vier Elemente – Feuer, Wasser, Luft und Erde – sowie Feng Shui. Aus gutem Grund wurden Service und Angebot des Hauses vom Deutschen Wellness Verband mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.400 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

http://www.dorint.com

wellness & beauty guide Urlaubsplaner 2009

Filed under: Allgemein,Sonstiges — Oliver Decker @ 3:46

23 Tage Urlaub einreichen – und (bis zu) 53 Tage Urlaub machen…

Das geht nicht? Doch ! Bei einem geschickten Einsatz der so beliebten „Brückentage“ gelingt Ihnen dies ganz einfach. Einschränkend muss allerdings gesagt werden, dass die Gesamtzahl der Ferientage davon abhängt, in welchem deutschen Bundesland Sie wohnen, denn manche Feiertage sind nicht (mehr) bundesweit gültig. Weitere Details, wie Sie Ihren Urlaub geschickt verlängern, finden Sie im Urlaubsplaner 2009 des wellness & beauty guide. (http://www.wellness-beauty-guide.de/urlaubsplaner)

Neben dem Brückentage-Planer enthält der Urlaubsplaner 2009 des wellness & beauty guide interessante Angebote für attraktive Ziele sowie Tipps und Ratschläge für den Urlaub 2009. Die Spartipps informieren den Besucher über die richtigen Buchungszeitpunkte für Frühbucher- oder Lastminute-Angebote sowie für Kreuzfahrten.
Die Rubrik „Reiseservice“ bietet einige Tipps zur Reisevorbereitung, Länderbeschreibungen, Insider-Tipps sowie Hotelbewertungen.

Heike Kröner
wellness & beauty guide
H.K.P. CONSULTING GMBH
Kruppstraße 82-100
45145 Essen
Tel.: +49 (0) 201 176899 28
Fax: +49 (0) 201 176899 44

Mit einem umfassenden Angebot an Informationen und Tipps bietet der wellness & beauty guide (www.wellness-beauty-guide.de) Wellness- und Beauty-Interessierten alles, was sie für ein gesundes und entspanntes Leben benötigen. Neben aktuellen Reiseangeboten vom Wellness-Wochenende bis zum Überseetrip, einem Ratgeber von A wie Aloe Vera bis Y wie Yoga, sowie einem eigenen „city wellness“-Bereich mit attraktiven Wellness- und Beauty-Einrichtungen in deutschen Metropolen informiert der wellness & beauty guide regelmäßig über die neusten Trends rund um das Thema Wellness, Kosmetik, Fitness und Gesundheit. Im wellness & beauty guide werden Wellness-Reisen aller führenden deutschen Reiseanbieter von Thomas Cook, LTU, DerTour, Neckermann oder alltours angeboten. Last-Minute- und Schnäppchen-Angebote sind ebenso vertreten wie Fernreisen. Bei allen Anfragen kann der Wellness-Interessent Preisvergleiche anstellen und kann damit sicher sein, bei jeder Buchung das Optimum für sein Geld zu bekommen. Die Buchung erfolgt dann unbürokratisch direkt beim ausgewählten Reiseveranstalter. Weitere Informationen und aktuelle Angebote unter http://www.wellness-beauty-guide.de.

Mittwoch, 14 Januar, 2009

Erstes Konzernhotel in Deutschland mit zertifizierten CO2-neutralen Meetings

Filed under: Allgemein,Hotels,Sonstiges — Oliver Decker @ 12:49

Berlin – In Zeiten des Klimawandels wird es immer wichtiger, dass sich auch Hotels den geänderten Umweltschutzanforderungen anpassen. Das Steigenberger Hotel Berlin ist sich seiner Verantwortung bewusst und leistet seinen Beitrag zum Thema Umweltschutz und CO2-Reduzierung. Und das als erstes Konzernhotel in Deutschland mit zertifizierten CO2-neutralen Meetings.

Im neuen Convention-Center des Berliner Fünf-Sterne Hotels wurden alle Tagungsräume komplett nach ökologischen Gesichtspunkten umgebaut. Modernes Design trifft dabei auf ergonomischen Komfort und hochwertige Materialien mit Umweltzertifikat. So bestehen zum Beispiel alle Teppiche aus Wolle ohne Kunstfaser, die Konferenzstühle wurden ohne Kunststoff produziert und mit wasserlöslichem Lack gebeizt. Auch auf die Verwendung von emissionsarmen Baumaterialien bei Farben, Tapeten und Furnieren wurde geachtet, ebenso ist der Strom, der das Hotel versorgt, zu 100 Prozent regenerativ. Über 10 Millionen Euro kostete der gesamte Umbau.

Bewusst biologisch, ökologisch und kulinarisch vielfältig ist die Tagungspausenverpflegung. Beim Einkauf werden Produkte aus biologischem Anbau und, wenn möglich, von regionalen Anbietern bevorzugt. Daher wird hier nicht nur auf die gesunde Ernährung geachtet, sondern durch kurze Transportwege und eine emissionsarme, naturfreundliche Produktion auch der CO2-Fußabdruck vermieden.

Nicht vermeidbare Emissionen, die bei einer Tagung oder einer Übernachtung anfallen, werden vom Steigenberger Hotel Berlin kompensiert. Klimakompetenter Partner ist dabei die Firma „greenmiles“, die anerkannte Klimaschutzprojekte unterstützt. Vom Hotel erhält der Tagungskunde ein TÜV-geprüftes Zertifikat für die Durchführung seiner Veranstaltung.

www.berlin.steigenberger.de

Dienstag, 13 Januar, 2009

HRS erweitert die Geschäftsführung

Filed under: Hotels — Oliver Decker @ 1:03

Michael Simon übernimmt den neuen Geschäftsführungsbereich Hoteleinkauf

Köln, 13. Januar 2009 (w&p) – HRS trägt der voranschreitenden Expansion mit der Erweiterung seiner Geschäftsführung Rechnung: Die neu geschaffene Position als Geschäftsführer für den Bereich Hotel Contracting & Relations übernimmt Michael Simon (42). Der Diplom Betriebswirt, der von der Hotelkette Marriott International kommt, zeichnet damit ab sofort für den weltweiten Hoteleinkauf von HRS – HOTEL RESERVATION SERVICE verantwortlich. Die neue vierköpfige HRS-Geschäftsführung besteht damit aus Tobias und Robert Ragge, Hartmut Keil und Michael Simon.

Seine berufliche Laufbahn begann Michael Simon 1987 bei Walt Disney World in Orlando, Florida. Zurück in Deutschland folgten verschiedene Aufgaben im operativen Airline Management unter anderem bei Fraport und Hawaiian Airlines. Im Anschluss an sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Mainz war er dann als Regionalleiter im Vertrieb und als Franchisepartner der l’tur Tourismus AG tätig. Ein Auslandsstudium zum „Master of Arts in Applied European Studies“ an der South Bank University, London, komplettierte seine internationale Ausrichtung. Nächste Stationen waren Sales und Marketing Manager bei Royal Brunei Airlines und Air Namibia in Deutschland. Ende 1999 wechselte Michael Simon zu Marriott International, Inc. Dort war er zunächst als Director Intermediary Sales – Central Europe für die Steuerung des Geschäftsreisebüro-Vertriebs in Europa und den Aufbau einer Vertriebsstruktur in Osteuropa verantwortlich. Drei Jahre später übernahm er als Regional Director of Global Sales die Leitung der Vertriebsaktivitäten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, bevor er 2006 als Area Director of Sales & Marketing für die gesamten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Marriott International in Osteuropa zuständig war. In dieser Position war er bis zu seinem Wechsel zu HRS tätig.

HRS betreibt ein weltweites, elektronisches und kostenloses Hotel-Reservierungssystem auf Basis einer Datenbank von über 230.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern. Der kostenlose Reservierungsservice ermöglicht Direktbuchungen mit Sofortbestätigung zu den günstigsten am Markt erhältlichen, tagesaktuellen Preisen. Die für ein ausgewähltes Hotel angezeigten Zimmerpreise sind für die jeweilige Buchung garantiert. Die Buchung ist ohne Angabe von Kreditkartendaten möglich und der Zimmerpreis wird ohne Vorauszahlung direkt im Hotel bezahlt. Die kostenlose Änderung und Stornierung von Buchungen ist bis 18.00 Uhr am Anreisetag möglich. Mehr als 1,3 Millionen Hotelbewertungen von Kunden für Kunden bieten zudem eine ideale Orientierungshilfe bei der Buchung von Hotels.

http://www.hrs.de

Mittwoch, 7 Januar, 2009

MARITIM – Einfach mal entspannt nichts tun

Filed under: Allgemein,Hotels,Sonstiges — Oliver Decker @ 2:05

Bad Salzuflen/Timmendorfer Strand. Einfach mal nichts tun und sich verwöhnen lassen? Nicht mehr selber kochen oder Gäste empfangen?

Wer nach den Feiertagen das neue Jahr entspannt und erholsam beginnen möchte, für den hat das Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand ein neues und attraktives Wohlfühl-Programm im Angebot.

In der Zeit bis zum 27. März können Gäste den herrlichen Ausblick auf die Ostsee genießen und das In-Room Spa Baderitual im eigenen Zimmer bei Kerzenschein, Champagner, Pralinen und Obst auskosten. Dazu gibt es täglich den Wellness-Frühstücksservice aufs Zimmer und ein romantisches 3-Gang-Candlelight-Dinner in der Poolbar oder im Seeterrassen-Restaurant.
Die freie Nutzung des luxuriösen Spa-Bereichs mit seiner ausgedehnten Bade- und Saunalandschaft sowie dem modernen Fitnessraum sind ebenfalls Teil des Verwöhnpakets und versprechen Erholung pur.

Wem das noch nicht genug ist, der kann aus dem umfangreichen Wellness-Katalog seinen ganz persönlichen Wohlfühl-Gang wählen und profitiert bei allen Anwendungen von 10 Prozent Preisnachlass. Zur Auswahl stehen hier unter anderem sinnliche Aromasalzbäder mit anschließender Öleinreibung auf dem heißen Stein, entschlackende Fango-Packungen oder entspannende Kopf-Gesichtsmassagen.

Das Wellness Arrangement umfasst fünf Übernachtungen und kann mit all den genannten Leistungen bereits ab 540 Euro pro Person im Superior-Doppelzimmer gebucht werden, das entspricht einem Preis von 108 Euro pro Tag und Person. Kürzere Aufenthalte sind ebenfalls möglich.

Buchung und weitere Informationen: Maritim Seehotel, Strandallee 73, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. 04503-6050, Fax 04503-605 2450, info.tim@maritim.de, http://www.maritim.de

Gästewahl: Das beste Vier-Sterne-Hotel der Niederlande

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 1:57

Erster Platz auf Reisebeurteilungswebsite

Köln/Amsterdam – Das Dorint Hotel Amsterdam-Airport ist das beste Vier-Sterne-Hotel der Niederlande. Das ist das Ergebnis einer Gästewahl auf der Reisebeurteilungswebsite „VakantieOordeel.nl“.

Insgesamt erhielt das Hotel von den Gästen im Durchschnitt die Note 9.1. „Wir freuen uns sehr über diese Note, zumal es sich um eine Kombination von verschiedenen nationalen und internationalen Reise- und Beurteilungswebsites handelt“, sagte Kees Teer, Geschäftsführer und Hoteldirektor des Dorint Hotel Amsterdam-Airport. „Wir legen sehr viel Wert auf die Beurteilungen unserer Gäste, sind sie doch eine direkte Reaktion auf die Erlebnisse in unserem Hotel.“ Auch E. Ulrich Schweitzer, Bereichsdirektor Operations der Neuen Dorint GmbH mit Sitz in Köln, zeigte sich erfreut: „Die Zufriedenheit unserer Gäste ist das, was zählt. Deshalb sind wir ganz besonders stolz auf das virtuelle Lob für unser Amsterdamer Hotel.“
Die Durchschnittsnote basiert auf den Rubriken Qualität, Verfügbarkeit und Popularität des Hotels. Bei der Zusammensetzung der Ranglisten wurden die Durchschnittsnote und die Anzahl der Beurteilungen berücksichtigt. (more…)

Freitag, 2 Januar, 2009

Top-20 Dezember 2008

Filed under: Hotels,Top-Ten — Oliver Decker @ 12:09

Hier sehen Sie die 20 meist aufgerufenen Hoteleinträge bei Tagungshotels online im Dezember 2008.

  1. Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg
  2. Hotel ESPERANTO Kongress- und Kulturzentrum Fulda
  3. bbw Kommunikationszentrum
  4. Lindner Grand Hotel Beau Rivage
  5. Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
  6. Steigenberger Hotel Thüringer Hof
  7. Welcome Hotel Meschede
  8. Victor’s Residenz-Hotel München
  9. Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe
  10. Center Parcs Park Butjadinger Küste
  11. MARC AUREL Spa & Golf Resort
  12. Kloster Marienhöh – Hideaway & SPA
  13. Lindner Park-Hotel Hagenbeck
  14. IFA Graal-Müritz Hotel Spa & Tagungen
  15. IFA Hafendorf Rheinsberg Resort Spa & Tagungen
  16. NH Bingen
  17. Radisson SAS Resort Schloß Fleesensee
  18. Best Western Konrad Zuse Hotel
    Pullman Dortmund
    Grand City First Class Hotel Berlin Mitte
  19. advena park hotel markranstädt
    Göbel’s Schlosshotel Prinz von Hessen
    Hotel an der Therme Bad Sulza
  20. Hotel Schloss Hubertushöhe

Bloggen auf WordPress.com.