Tagungshotels online News

Freitag, 16 Januar, 2009

Holiday Inn expandiert in Deutschland

Filed under: Allgemein,Hotels,Sonstiges — Oliver Decker @ 8:55

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat mit der Foremost Hospitality GmbH eine Franchise-Vereinbarung über 20 neue Hotels der Marken Holiday Inn und Holiday Inn Express in wichtigen deutschen Städten unterzeichnet.

Die Projekte sollen bis zum Jahr 2016 realisiert werden. Karl-Heinz Pawlizki, Director of Operations für IHG Germany, erklärte dazu: „Für die InterContinental Hotels Group ist Deutschland der sechstgrößte Markt weltweit nach Anzahl der Zimmer und der siebtgrößte nach Zahl der Hotels. Damit bleibt Deutschland für uns ein bevorzugter Standort und Foremost Hospitality ein wichtiger strategischer Partner.“

Von den 20 vereinbaren Hotelprojekten sind sieben bereits in der konkreten Entwicklungsphase. Dazu gehören auch die im November unterzeichneten Verträge für die beiden Berliner Häuser – das Holiday Inn Berlin City Centre – Potsdamer Platz (328 Zimmer, Eröffnung März 2011) sowie das Holiday Inn Express Berlin City Centre – Alexanderplatz (150 Zimmer, Eröffnung März 2010).

Derzeit gibt es 55 Häuser der Midscale-Markenfamilie in Deutschland – davon 41 Holiday Inn Hotels und 14 Express by Holiday Inn Domizile. Zum 30. September 2008 lagen außerdem unterzeichnete Verträge über drei weitere Holiday Inn Hotels und neun Holiday Inn Express Häuser vor – fünf davon mit dem Partner Foremost.

Neun deutsche Häuser haben den global angelegten Relaunch der Markenfamilie realisiert und tragen als Symbol dafür bereits die neuen Logos. Dazu gehören die sieben Holiday Inn Express Hotels Berlin City Centre – West, Essen, Frankfurt – Messe, Munich Airport, Nürnberg – Schwabach, Singen und Stuttgart Airport sowie die beiden Holiday Inn Hotels Frankfurt City – South, Conference Centre und Munich City Centre.

www.ihg.com

Advertisements
TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: