Tagungshotels online News

Freitag, 27 Februar, 2009

Arabella Hospitality Group – Konstante Entwicklung im Geschäftsjahr 2008

Filed under: Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 12:57

Konstante Entwicklung im Geschäftsjahr 2008: Arabella Hospitality Group schreibt erneut über 300 Millionen Euro Umsatz

München, 26. Februar 2009 – Auch unter erschwerten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im zweiten Halbjahr 2008 gelang es der Arabella Hospitality Group, den Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr stabil zu halten. Ebenfalls konstant entwickelt haben sich der durchschnittliche Zimmerpreis und die Auslastung sowie die wichtigste Kennzahl in der Hotellerie, der RevPar (Revenue per available room / Logiserlös pro verfügbarem Zimmer). Auch bei der Mitarbeiterzufriedenheit erzielte das Unternehmen stabile Werte, die Gästezufriedenheit konnte sogar erneut gesteigert werden.

Die Arabella Hospitality GmbH & Co. KG, die als hundertprozentige Tochter der Schörghuber Unternehmensgruppe deren touristisches Geschäft bündelt, erzielte im Geschäftsjahr 2008 mit ihren 31 Hotels (Arabella-Hotels und Franchisebetriebe, ohne Marketing- und Vertriebsverbund) einen vorläufigen Gesamtumsatz von 304,8 Millionen Euro (2007: 306,9 Mio. EUR). Dr. Christoph Scherk, Geschäftsführer Finanzen der Arabella Hospitality GmbH & Co. KG: „Mit einem stabilen ersten und dritten und einem positiven Ergebnis im zweiten Quartal 2008 konnten wir krisenbedingte Rückgänge im vierten Quartal gut abfangen.“ (more…)

Advertisements

Donnerstag, 26 Februar, 2009

Stuttgarts Städtetourismus weiter auf Erfolgskurs

Filed under: Allgemein,Personalien,Sonstiges — Oliver Decker @ 2:50

Übernachtungsrekord 2008 und optimistische Perspektiven

Erneut hat der Stuttgart Tourismus ein Rekord-Ergebnis erzielt. Das hohe Niveau des Ausnahmejahres 2006 (FIFA Fußball-Weltmeisterschaft) konnte 2007 ausgebaut und 2008 mit einem Plus von 6,4 Prozent nochmals deutlich gesteigert werden. Exakt 2.737.418 Übernachtungen und 1.487.218 Ankünfte wurden 2008 in den Stuttgarter Hotels (inklusive Jugendherberge und Campingplatz) registriert. Seit 1993 hat sich damit das Übernachtungsvolumen in Stuttgart mehr als verdoppelt.

„Es ist ein großer Erfolg, dass Stuttgart nach den Zuwachsraten im WM-Jahr nochmals deutlich zulegen konnte. Jetzt zeigt sich, dass es mit einer intensiven, differenzierten Marktbearbeitung gelungen ist, den Stuttgart Tourismus weiter voranzutreiben und für einen nachhaltigen Reiseverkehr nach Stuttgart zu sorgen. Stuttgart hat sich als beliebtes Städtereiseziel im In- und Ausland als feste Größe etabliert“, freut sich Klaus Lindemann. „Um allerdings in wirtschaftlich schwerer werdenden Zeiten erfolgreich im  internationalen Städtetourismus bestehen zu können, ist es notwendig, unsere attraktiven und marktgerechten Angebote noch konsequenter zu präsentieren und für genügend Reiseanlässe zu sorgen. Dazu gehören vor allem: Messen, Ausstellungen, Veranstaltungen, Feste usw.“ (more…)

Freitag, 20 Februar, 2009

Tagungsstandort Deutschland: hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, exzellentes Angebot

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 12:00

„Das Hochpreis-Image ist längst überholt“

Die Tagungs- und Kongressbranche gilt nach wie vor als Wachstumsmarkt. Und doch geht die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise auch an ihr nicht spurlos vorüber. Deshalb prüfen Meeting-Planer heute noch genauer, wo sie Leistung einkaufen und welche Leistung sie für ihr Geld bekommen.

In Deutschland kann man nicht nur günstig tagen, auch die hohe Tagungsqualität und die vergleichsweise niedrigen Tagungsnebenkosten machen den Standort im Herzen Europas äußerst attraktiv. „Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis in den verschiedensten Bereichen des Geschäfts- und Alltagslebens dürfte Grund genug sein, in Deutschland zu buchen“, so Lutz P. Vogt, Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau e.V., der die Bundesrepublik national wie international als Standort für Tagungen, Kongresse, Events und Incentives vermarktet. „Allerdings hat sich diese Erkenntnis noch nicht überall durchgesetzt.

Zwar wird, wie die Studie ‚Meeting & EventBarometer 2008‘ zeigt, Deutschland europaweit als die beste Tagungsdestination angesehen und hat eine steigende Zahl an Meetings und Events zu verzeichnen“, erklärt Vogt weiter, „doch stellen wir in Gesprächen mit Kunden hin und wieder fest, dass wir noch immer ein Hochpreis-Image haben. Dieses Image ist längst überholt.“

weiter lesen

Donnerstag, 19 Februar, 2009

Nachrichten aus der Hotellerie und Gastronomie

Filed under: Allgemein,Gastronomie,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:55

Auszeichnung: Bayerischer Website-Award für das Hotel Victoria
Das Nürnberger Traditionshotel punktet mit übersichtlichem Online-Auftritt. Mehr …

Wettbewerb: Deutscher serviert besten Longdrink
Internationaler Finlandia Vodka Cup: Stephan Hinz gewinnt in Finnland und wird zweitbester Barkeeper des Wettbewerbs. Mehr …

Szene: Gerd Käfer will Gäste im Weltall bewirten
An seinem 80. Geburtstag soll das Fluggerät „Enterprise“ von Talis, Spezialist für Weltraumtourismus, den Koch und seine Gäste auf 125 Kilometer Höhe bringen. Mehr …

Auszeichnung: Klaus Kobjoll bietet einen „Great Place to work“
In der Kategorie Hotel belegt der Schindlerhof Platz 1. Mehr …

Studie: Hotelgäste klauen Bademäntel
Drei von vier Hotelgästen stehlen: Das hat eine Umfrage des DEHOGA ergeben. Mehr …

Konzerne: McDonalds profitiert von der Rezession
Die Schnellrestaurants haben großen Zulauf, weil Verbraucher auf edle Lokale verzichten / 35 bis 40 neue Restaurants mit etwa 2000 neuen Arbeitskräften sind geplant. Mehr …

Das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand wird „40“ und feiert mit einer Jubiläumswoche

Filed under: Allgemein,Hotels,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 10:41

Bad Salzuflen/Timmendorfer Strand. Das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag und zelebriert dieses Ereignis in der Jubiläumswoche vom 5. bis 13. April 2009 zusammen mit seinen Gästen. Hierfür hat sich Maritim einiges einfallen lassen: Die Jubiläumswoche beinhaltet acht Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, einen Begrüßungscocktail, sieben Mittag- oder Abendessen und die Teilnahme am festlichen und abwechslungsreichen Gästeprogramm. Zu den Highlights zählen unter anderem das offene Golfturnier im Maritim Golfpark Ostsee in Warnsdorf, der Osterball unter dem Motto „40 Jahre Maritim“, ein Ausflug in den Tierpark Hagenbeck, der Besuch der 70er Jahre Schlager Revue im Schmidts Tivoli Theater in Hamburg, ein festliches Menü von Sternekoch Lutz Niemann und vieles mehr. All diese Leistungen der Jubiläumswoche können bereits ab 1.020 Euro pro Person gebucht werden und schließen zusätzlich auch die freie Nutzung der Meerwasserschwimmbäder, der Saunen und des Fitnessraumes ein. Das entspricht einem Preis von
127 Euro pro Person und Tag. Eine verkürzte Jubiläumsreise zwischen dem 6. bis 13. April ist ebenfalls möglich. Sie umfasst neben der Teilnahme am Gästeprogramm und den meisten Leistungen der Jubiläumswoche drei Übernachtungen und ist ab 405 Euro pro Person buchbar.

Aber nicht nur in dieser Zeit, sondern das ganze Jahr über werden Jubiläumsarrangements, attraktive Programme und ausgewählte Veranstaltungen angeboten. (more…)

Mittwoch, 18 Februar, 2009

Brandenburg Convention & Group Travel Office präsentiert sich bei der STB in Hamburg

Filed under: Allgemein,Seminare,Sonstiges,Veranstaltungen,Werbung — Oliver Decker @ 12:59

Neues Jahr, neuer Name – gewohnte Qualität

Brandenburg Convention & Group Travel Office der TMB ist der neue Name, unter dem die Abteilung Kongresse, Gästeführung, Gruppenreisen der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH ab sofort firmiert.

Mit der Umbenennung wird der zunehmenden Globalisierung des Segments Rechnung getragen und eine höhere Marktfähigkeit angestrebt. Gleichzeitig wurde das Team unter der Leitung von Annette Ernst personell erweitert.
Zukünftig repräsentiert das Convention & Group Travel Office national und international ein Netzwerk aus 32 M.I.C.E.-Partnern (Meeting, Incentive, Convention, Event), das für Qualität und Service auf höchstem Niveau steht: Tagungshotels im Grünen und am Wasser, internationale Superior Hotels, Kongresscentren und Special Locations stehen für die Durchführung von Veranstaltungen im Tagungsland Brandenburg direkt vor den Toren Berlins zur Verfügung.

Der erste Messeauftritt dieses Jahres steht am 26. Februar beim STB Marketplace in Hamburg bevor. Die Kombination aus Fachbesucherausstellung und Networking-Events der Seminar- und Tagungsbörse ermöglicht den direkten und persönlichen Kontakt zwischen „Angebot und Nachfrage.“ Weitere Messeauftritte und Marketingaktivitäten des Netzwerkes sind geplant.

Der Kunde entscheidet, ob er sich direkt an einen der Partner im Netzwerk wendet oder ob er den Full-Service des Brandenburg Convention & Group Travel Office nutzt, um alle Leistungen aus einer Hand zu erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://business.reiseland-brandenburg.de.

Freitag, 13 Februar, 2009

Weltpremiere von World of Genesis

Filed under: Allgemein,Sonstiges,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 10:19

Anfang Januar 2009 war es endlich soweit: Andreas & Chris Ehrlich präsentierten in Hannover 1200 begeisterten Zuschauern ihre neue, gigantische Illusion „World of Genesis“. Staunen Sie über eine riesige, metallene, durchsichtige Weltkugel aus der im überraschenden Höhepunkt die Ehrlich-Brüder oder die Vorständler Ihres Unternehmens erscheinen.

Die „World of Genesis“ ist das spektakuläre Opening für Ihr Großevent. Atemberaubende Pyrotechnik und faszinierende Videoanimationen visualisieren die Entstehungsetappen von etwas Großem – die Entstehung Ihres Unternehmens. Staunen Sie über eine riesige, metallene, durchsichtige Weltkugel aus der im überraschenden Höhepunkt die Ehrlich-Brüder oder die Vorständler Ihres Unternehmens erscheinen.

Ehrlich Entertainment GbR
Wichernstraße 116
32257 Bünde

Tel.:      +49 (5223) 654686
Fax:      +49 (5223) 654687

Internet: www.ehrlich-brothers.com
E-Mail:   mail@ehrlich-brothers.com

Donnerstag, 12 Februar, 2009

Edmond Alexander Pinczowski ist neuer General Manager des Westin Grand Frankfurt

Filed under: Hotels,Personalien — Oliver Decker @ 4:56

München/Frankfurt, 12.02.2009 – Das Westin Grand Frankfurt hat einen neuen General Manger: Edmond Alexander Pinczowski zeichnet ab sofort als General Manager für das in 2007 komplett renovierte Luxushotel verantwortlich. Darüber hinaus fungiert er als Area Manager für zwei weitere Frankfurter Häuser, das Sheraton Congress Hotel Frankfurt und das Sheraton Offenbach Hotel.

Edmond Pinczowski ist ein Vollbluthotelier. Er blickt auf zahlreiche Erfolge und einen reichen Erfahrungsschatz in der internationalen Hotellerie zurück. Mit dem Joint-Venture-Partner der ArabellaStarwood-Gruppe, Starwood Hotels & Resorts Worldwide, und auch einer Zusammenarbeit mit ArabellaStarwood selbst ist Edmond Pinczowski bereits seit vielen Jahren vertraut: Er war seit 1986 als General Manager verschiedener Sheraton-Hotels, unter anderem in Israel, Nigeria und der Türkei tätig. Von 1998 an, dem Jahr der Joint-Venture-Gründung, bis 2006 führte er das Sheraton Frankfurt Hotel & Towers, Conference Center. Seine letzte Station vor dem Wechsel ins Westin Grand Frankfurt war der Hotelkomplex Astir Palace in Athen, wo er das Rebranding von drei Hotels und ein 550-köpfiges Team leitete.

The Westin Grand Frankfurt
Konrad-Adenauer-Str. 7
60313 Frankfurt

Tel: +49/69/2981-702
Fax: +049/69/2981-812

www.westin.com/grandfrankfurt

Freitag, 6 Februar, 2009

Neuer General Manager im Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca

Filed under: Hotels,Personalien — Oliver Decker @ 10:07

W. John Veensma ist neuer General Manager des Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca

Mallorca/München – Pünktlich zur Wiedereröffnung nach einer Winterpause im Januar, hat das Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca einen neuen General Manager: W. John Veensma wird ab Februar die Geschicke des 164 Zimmer zählenden Hotels lenken.

Der gebürtige Holländer sammelte in den vergangenen zwei Jahrzehnten umfassende Erfahrungen in der internationalen Hotellerie, zuletzt als Director of Operations im Corporate Management der 34 Grupotel Hotels & Resorts Balearen & Barcelona. Zuvor arbeitete er unter anderem als General Manager Operations für vier Regency Hotels & Resorts in Portugal und als General Manager & Pre-Opening Manager für TUI Hotels & Resorts bzw. deren Tochter Robinson Club GmbH. In dieser Zeit lernte W. John Veensma auch den mallorquinischen Markt kennen, wo er in den Jahren 2003 und 2004 als Pre-Opening und General Manager den Robinson Club Cala Serena mit 280 Zimmern eröffnete und von 2006 bis zu seinem Antritt bei ArabellaStarwood Hotels & Resorts die dortigen Grupotels operativ führte. (more…)

Sind Sie ein Stehaufmännchen?

Filed under: Allgemein,Internet,Redaktion,Sonstiges — Oliver Decker @ 9:48

Online-Test von karriere.de

Wie man mit beruflichen Rückschlägen fertig wird, hängt auch von der Persönlichkeit ab. Spielen Sie am liebsten Vogel Strauß – oder steigen Sie bald wieder wie Phönix aus der Asche?

Bei karriere.de können Sie testen, welcher Typ Sie sind.
Es gilt zwölf Fragen zu beantworten, die Auflösung folgt direkt am Ende.

www.karriere.de/beruf/beruf-tests/stehauf-test.html

Donnerstag, 5 Februar, 2009

Nachrichten aus der Hotellerie

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 12:31

Heiligendamm: Kempinski kündigt Vertrag mit Grand Hotel
Als Grund dafür werden Vertragsbrüche und die Nichtzahlungen von Managementgebühren der vergangen zwei Jahre angegeben.  mehr

Lothar Eiermann erhält Ehrung
Die Hotelkooperation Relais & Châteaux hat dem 63-jährigen Altmeister am Herd den Titel eines Grand Chef Relais & Châteaux auf Lebenszeit verliehen.  mehr

Ringhotels: Umsatzplus und wachsende Buchungssteigerungen
Die Kooperation mit Sitz in München blickt positiv in das kommende Geschäftsjahr / Im vergangenen Jahr erwirtschaftete sie ein Plus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.  mehr

Gastronomievertreter ermordet und zerstückelt
Das Verschwinden des HGK-Mitarbeiters aus München fiel erstmal nicht auf, da er in Spanien Urlaub machen wollte.  mehr

Neuer Chef de Cuisine im Hotel Fürstenhof Leipzig

Filed under: Gastronomie,Hotels,Personalien — Oliver Decker @ 10:01

Till Weiß kocht im Gourmet-Restaurant „Villers“

Leipzig, 05. Februar 2009 – Das Restaurant „Villers“ im Hotel Fürstenhof Leipzig hat einen neuen Küchenchef – Till Weiß. Der junge Bayer war zuletzt als Chefkoch im Fine-Dining-Restaurant „Die Ente vom Lehel“ des ArabellaSheraton Grand Hotel München tätig. Mit Köstlichkeiten der deutschen und internationalen Küche möchte er ab sofort die Gäste des Hotel Fürstenhof sowie die Einwohner Leipzigs begeistern.

Das Restaurant „Villers“ im Hotel Fürstenhof Leipzig bietet mit einem Salon aus dem 18. Jahrhundert die perfekte Kulisse für kulinarische Hochgenüsse. Seit Februar hat hier der 28-jährige Till Weiß die Position des Chef de Cuisine inne und zeichnet für ein Team von 15 Mitarbeitern verantwortlich. Die Gäste des „Villers“ dürfen sich auf hochwertige deutsche und internationale Gerichte freuen, zubereitet aus exquisiten regionalen Produkten. Bei der Kreation seiner Köstlichkeiten legt Weiß großen Wert auf eine gesunde Mischung aus experimenteller, bodenständiger und traditioneller Küche. „Es liegt mir sehr am Herzen, dass die Gäste sich wohl fühlen und sich mit meiner Küche identifizieren können. Jedes meiner Gerichte ist ein kleines Kunstwerk, dass für jeden Gast individuell zubereitet wird.“ so der Küchenchef. (more…)

Mittwoch, 4 Februar, 2009

1. Fachkonferenz GreenMeetings Germany am 3. und 4. März 2009 im World Conference Center Bonn

Filed under: Allgemein,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 1:52

Der Begriff Green Meetings wird weltweit für die umweltgerechte Organisation von Veranstaltungen genutzt – es gibt bisher jedoch keine einheitliche Definition und keine umfassende Zielsetzung.

Ziel der ersten Fachkonferenz GreenMeetings Germany ist es, den vielen verschiedenen Ansätzen und Strukturen, die es in Deutschland zum Thema „umweltbewusste bzw. klimaneutrale Veranstaltungen“ gibt, ein einheitliches und transparentes Dach zu geben. Im World Conference Center Bonn treffen sich Vertreter der Veranstaltungsbranche, um ein Arbeitsprogramm zu erarbeiten, das Zielvereinbarungen für die gesamte nationale Tagungsbranche beinhaltet.

In Fachvorträgen beleuchten u.a. Referenten der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, der Vereinten Nationen und der Deutschen Post World Net das Themengebiet, bevor in den sich anschließenden Workshops praxisbezogene Fragestellungen diskutiert werden.

Die Themen der Workshops sind:
Nachhaltiges Wirtschaften der Veranstaltungszentren –
Kundennutzen – zukünftige Entwicklungsperspektiven von Green Meetings
Umweltbelastungen durch Mobilität – Perspektiven
Kongressbüros und PCOs – die Basis für nachhaltigen Erfolg von Tagungs- und Kongressstandorten

Die Ergebnisse der Workshops fließen ein in das Arbeitsprogramm und bilden die Basis für die Ziele der 2. Fachkonferenz GreenMeetings Germany 2010.
Veranstaltet wird die GreenMeetings Germany vom World Conference Center Bonn in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Institut für TagungsWirtschaft und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.

Die Teilnahmegebühr für die Konferenz beträgt 195,- Euro (GCB und EVVC Mitglieder zahlen 175,- Euro). Weitere Informationen und Anmeldungen unter http://www.greenmeetingsgermany.de/ . Zusammen mit den Partnern Deutsche Bahn und CO2OL®  wird das Ziel verfolgt, die Fachkonferenz möglichst nachhaltig und umweltgerecht zu organisieren und durchzuführen. Die unvermeidbare CO2-Belastung wird nach der Konferenz berechnet und ausgeglichen.

www.greenmeetingsgermany.de

Mövenpick Hotel Hamburg gehört zu den Top 200

Filed under: Auszeichnungen,Hotels — Oliver Decker @ 1:46

Hamburg – Das Mövenpick Hotel Hamburg wurde von der französischen Fachzeitschrift „Hotel & Lodge“ unter die Top 200 des Jahres 2008 und Top 40 Design-Hotels gewählt. Von der Jury besonders hervorgehoben wurden Service und Komfort sowie das Design. Machen auch Sie sich ein Bild dieses faszinierenden Hotels im altehrwürdigen Wasserturm – diverse attraktive Angebote warten darauf entdeckt zu werden.

www.moevenpick-hotels.com

Dienstag, 3 Februar, 2009

Das Bio-Seehotel Zeulenroda zählt zu den 100 besten Arbeitgebern im Mittelstand

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 6:01

Wolfgang Clement zeichnet die herausragende Personalarbeit des Thüringer Bio-Hotels mit dem Gütesiegel „Top Job“ aus

Zeulenroda – Das Bio-Seehotel Zeulenroda, ein Unternehmen der Bauerfeind AG, gehört zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das hat die aktuelle Untersuchung im Rahmen des bundesweiten, branchenübergreifenden Unternehmensvergleichs „Top Job“ ergeben. Die Tochter des mittelständischen Unternehmens überzeugte bei der siebten Runde der renommierten Wirtschaftsinitiative mit einem maßgeschneiderten und dementsprechend erfolgreichen Personalmanagement.

Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement überreichte den Thüringern bei einem Festakt im Landschaftspark Duisburg-Nord das begehrte „Top Job“-Gütesiegel. Der Mentor der Mittelstandsinitiative würdigt damit die Verdienste des Bio-Seehotels in den Bereichen „Führung und Vision“, „Motivation und Dynamik“, „Kultur und Kommunikation“, „Mitarbeiterentwicklung und -perspektive“, „Familienorientierung und Demografie“ sowie „Internes Unternehmertum“. (more…)

Montag, 2 Februar, 2009

Top-20 Januar 2009

Filed under: Hotels,Top-Ten — Oliver Decker @ 2:45

Sehen Sie hier die meist aufgerufenen Hoteleinträge bei http://www.tagungshotels-online.de im Januar 2009.

  1. Hotel ESPERANTO Kongress- und Kulturzentrum Fulda
  2. Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
  3. Lindner Grand Hotel Beau Rivage
  4. Victor’s Residenz-Hotel München
  5. Center Parcs Park Butjadinger Küste
  6. Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe
  7. Hotel Schloss Schweinsburg
  8. Welcome Hotel Meschede
  9. Steigenberger Hotel Thüringer Hof
  10. Das MutterHaus Hotel und Tagungszentrum
  11. Hotel Schloss Montabaur
  12. IFA Hafendorf Rheinsberg Resort Spa & Tagungen
  13. Mövenpick Hotel Münster
  14. KTC Kommunikations- und Trainings-Center Königstein
  15. Prinzhotel Rothenburg
  16. MARC AUREL Spa & Golf Resort
  17. Hotel Schloss Wedendorf
  18. Göbel’s Schlosshotel Prinz von Hessen
  19. Lindner Park-Hotel Hagenbeck
  20. Hotel Ebertor

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.