Tagungshotels online News

Mittwoch, 4 Februar, 2009

1. Fachkonferenz GreenMeetings Germany am 3. und 4. März 2009 im World Conference Center Bonn

Filed under: Allgemein,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 1:52

Der Begriff Green Meetings wird weltweit für die umweltgerechte Organisation von Veranstaltungen genutzt – es gibt bisher jedoch keine einheitliche Definition und keine umfassende Zielsetzung.

Ziel der ersten Fachkonferenz GreenMeetings Germany ist es, den vielen verschiedenen Ansätzen und Strukturen, die es in Deutschland zum Thema „umweltbewusste bzw. klimaneutrale Veranstaltungen“ gibt, ein einheitliches und transparentes Dach zu geben. Im World Conference Center Bonn treffen sich Vertreter der Veranstaltungsbranche, um ein Arbeitsprogramm zu erarbeiten, das Zielvereinbarungen für die gesamte nationale Tagungsbranche beinhaltet.

In Fachvorträgen beleuchten u.a. Referenten der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, der Vereinten Nationen und der Deutschen Post World Net das Themengebiet, bevor in den sich anschließenden Workshops praxisbezogene Fragestellungen diskutiert werden.

Die Themen der Workshops sind:
Nachhaltiges Wirtschaften der Veranstaltungszentren –
Kundennutzen – zukünftige Entwicklungsperspektiven von Green Meetings
Umweltbelastungen durch Mobilität – Perspektiven
Kongressbüros und PCOs – die Basis für nachhaltigen Erfolg von Tagungs- und Kongressstandorten

Die Ergebnisse der Workshops fließen ein in das Arbeitsprogramm und bilden die Basis für die Ziele der 2. Fachkonferenz GreenMeetings Germany 2010.
Veranstaltet wird die GreenMeetings Germany vom World Conference Center Bonn in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Institut für TagungsWirtschaft und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.

Die Teilnahmegebühr für die Konferenz beträgt 195,- Euro (GCB und EVVC Mitglieder zahlen 175,- Euro). Weitere Informationen und Anmeldungen unter http://www.greenmeetingsgermany.de/ . Zusammen mit den Partnern Deutsche Bahn und CO2OL®  wird das Ziel verfolgt, die Fachkonferenz möglichst nachhaltig und umweltgerecht zu organisieren und durchzuführen. Die unvermeidbare CO2-Belastung wird nach der Konferenz berechnet und ausgeglichen.

www.greenmeetingsgermany.de

TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: