Tagungshotels online News

Donnerstag, 4 Juni, 2009

Roland Mittermair ist neuer Hotelmanager im Sheraton Frankfurt Hotel & Towers

Filed under: Hotels,Personalien,Sonstiges — Oliver Decker @ 1:20

München/Frankfurt, 04.06.2009 – Seit Mai ist Roland Mittermair als Hotelmanager für das Sheraton Frankfurt Hotel & Towers direkt am Frankfurter Flughafen verantwortlich und berichtet in seiner Funktion an General Manager Sascha Konter.

Roland Mittermair hat das Hotelfach von der Pike auf erlernt. Seine Ausbildung als Koch- und Restaurantfachmann absolvierte der gebürtige Oberösterreicher im Hotel Rosenberger in Wels. Anschließend sammelte er unter anderem in Österreichs ältestem Weinhaus, dem Restaurant Auracher in Kufstein, im Schweizer Parkhotel Baur in Disentis/Mustér und im Hotel Rosenberger in Salzburg wichtige Berufserfahrung.

Seit April 2001 war Roland Mittermair zuletzt im Sheraton Salzburg Hotel tätig und als Assistant Food & Beverage Manager unter anderem mitverantwortlich für die Eröffnung des Salzburger Kongresshauses, insbesondere für den Aufbau der F&B Operations. Das Kongresshaus wird von dem Sheraton Salzburg Hotel gastronomisch betrieben und ist mit einer Gesamtfläche von 15.000 Quadratmetern direkt an das Hotel angebunden. Nachdem Roland Mittermair 2005 zum Food & Beverage Manager befördert wurde, hatte er in den vergangenen zwei Jahren die Funktion des stellvertretenden Hoteldirektors in dem Salzburger Haus inne.

Im Mai 2009 übernahm der 35-Jährige die Position des Hotelmanagers im Sheraton Frankfurt Hotel & Towers, welches mit 1008 Zimmern und 60 Tagungs- und Veranstaltungsräumen zu den größten Hotels Europas zählt. Damit löst er Roland Ohlberger ab, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt und seit dem 18. Mai 2009 als General Manager des Sheraton Essen Hotel verantwortlich zeichnet.

www.sheraton.com/frankfurt

Advertisements
TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: