Tagungshotels online News

Montag, 27 Juli, 2009

Hotels werden Opfer von Betrügern

Filed under: Allgemein,Hotels,Internet,Redaktion — Oliver Decker @ 2:15

Wenn Hotels im Internet gut gefunden werden, dann schlagen auch Betrüger verstärkt zu. Eine solche Masche wird aktuell ausgenutzt.

Promomasters ist ein Unternehmen, das für ein gutes Auffinden im Tourismusbereich sorgt. Seine Kunden sind damit besonders interessant für die aktuelle Betrugswelle und waren daher erstes Ziel, wie wir informiert wurden. Ein ‚Dr. A. Br.‘ versendete eMails, in denen er eine Buchung in einem Hotel und/oder Restaurant vornehmen möchte.

Er verweist mehrfach darauf, dass er die Buchung vorab mittels Kreditkarte bezahlen möchte. Nach einigen Tagen wird dann unter fadenscheinigen Gründen darum gebeten, nur einen Teil des Betrages per Banküberweisung oder Money Transfer zurückzusenden.

Nach einigen Wochen kommt dann die Meldung von der Kreditkartengesellschaft, dass die Karte gestohlen war und daher kein Betrag ausgezahlt wird. Der Touristiker bleibt dann auf dem ausbezahlten Betrag sitzen da auch keine Gäste kommen werden.

Der Herrn ‚Dr. A. Br.‘ ist telefonisch natürlich nicht zu erreichen. Eigenartigerweise wird man ins Nirvana weitergeleitet, was auch für die Kfz-Plattform-Verkaufs-Betrüger bereits typisch war. Desweiteren hatten diese damals auch England als Standort angegeben.

Generell hilft es, Rückzahlungen nur an die Quelle vorzunehmen und keine anderen Wege anzubieten. Die Promomasters-Kunden hatten übringens Glück, denn das Unternehmen hat schnell reagiert und in der Reihenfolge der Auffindbarkeit in den Suchmaschinen auch die Warnung vor dem Betrug weitergeleitet. So waren die potentiellen Opfer schneller von ‚der guten Seite der Macht‘ informiert, als es die Betrüger tun konnten…

Advertisements
TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: