Tagungshotels online News

Donnerstag, 10 September, 2009

Wie Hotels Twitter besser nutzen können

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 6:10

Twitter bzw. Social Media Marketing im Allgemeinen ist in aller Munde. Während jedes zweite DAX-Unternehmen bereits einen Twitter-Account pflegt, ist es immer wieder interessant zu beobachten, welche Branchen Twitter annehmen und auf welche Art sie den Microblogging-Dienst nutzen.

Sicher gibt es immer ein “Richtig” oder “Falsch”, was die Nutzung von Twitter angeht. Der falscheste Weg ist jedoch, den Microblogging-Dienst als unnützes Spielzeug abzutun und sich nicht auseinander zu setzen. Egal wie, grundsätzlich kann man die Nutzung von Twitter in 3 Kategorien einteilen:

  • Community-Gedanke und Kundenpflege
  • Verbreitung von News, Artikeln und Informationen
  • Verkaufskanal

Es ist nicht weiter erstaunlich, dass solche Twitter-Accounts, die in die erste Kategorie “Community-Gedanke und Kundenpflege” fallen, meist die größte Anhängerschaft hat.

Einige nutzen ihren Twitter-Account hauptsächlich für die Verbreitung von News, zwitschern hin und wieder aber Ihre Specials und Sonderangebote. In manchen Fällen kann es jedoch Sinn machen, mehr als einen Account bei Twitter zu besitzen. Die großen Hotelketten und Touristik-Konzerne machen es vor… Warum also nicht @musterhotel als Haupt-Account für die Community und Kundenpflege und einen separaten Account (z.B. @musterhotelsale) als Verkaufskanal nutzen? Die Followers werden es Ihnen danken, haben sie doch so die Möglichkeit, sich den Kanal auszusuchen, der sie interessiert – und das ohne die restlichen Tweets lesen zu “müssen”. Diejenigen Ihrer Verfolger, die mit Ihnen kommunizieren möchten, werden Sie nicht irgendwann genervt wieder entfollowen, weil Sie sie mit Specials und Sonderraten für’s nächste Wochenende “überschütten”. Und via zweitem Twitter-Account haben Sie dennoch die Möglichkeit, Ihre Specials zu promoten. So kann sich der potentielle Follower schon vorab für einen (oder im besten Fall für alle) Ihrer Twitter-Accounts entscheiden.

Probieren Sie es aus, bevor Ihr Wunsch-Account weg ist… und sagen Sie uns Ihre Meinung!

Quelle: www.hotel-newsroom.de

Advertisements
TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: