Tagungshotels online News

Dienstag, 22 September, 2009

10 Jahre Estrel Convention Center

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:55

Europas größter Convention-, Entertainment- & Hotel-Komplex feiert im September 10. Geburtstag seines Kongresszentrums

Berlin
– Über 12.800 Veranstaltungen, mehr als 4,5 Millionen Gäste und eine Eventvielfalt, die ihresgleichen sucht: Das Estrel Convention Center feiert in diesem Monat seinen 10. Geburtstag!

Bereits die Eröffnung des Estrel Convention Centers im September 1999 – nach nur elf Monaten Bauzeit – war eine Sensation: Ein echter Elefant mitten in der 4.700 Quadratmeter großen Convention Hall, der symbolisch die Größe des neuen Kongresszentrums demonstrierte. Schon einen Tag später, kurz vor der offiziellen Eröffnungsgala mit einem Konzert von Julio Iglesias, wurde im Convention Center die erste Großveranstaltung mit 7.500 Gästen der Berliner Bankgesellschaft ausgerichtet. Seitdem haben im Estrel Tausende von Veranstaltungen stattgefunden, unter anderem Highlights wie Box-Weltmeisterschaften, die TV-Show „Wetten, dass…?“ (1999), die Bambi-Verleihung (2000, 2001 und 2002), die Echo-Verleihung (2005 und 2006) und eine Live-Schaltung zur Weltraumstation ISS anlässlich des ESAForums (2001). Elf Bundesparteitage wurden im Estrel abgehalten, Verbände wie der DGB oder der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft waren zu Gast und die Referenzliste der Veranstaltungskunden, die immer wieder mit Tagungen und Kongressen in Europas größten Convention-, Entertainment- & Hotel-Komplex kommen, umfasst viele namhafte Unternehmen, z.B. Deutsche Post AG, Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom AG, Microsoft Deutschland, Allianz, Ford , Puma, Cap Gemini, Ernst & Young und Daimler AG.

Das Convention Center ist eine der drei Säulen „Tagen, Wohnen und Entertainment“ des Estrel Berlin und hat das 1994 eröffnete Estrel Hotel und das 1997 angegliederte Showtheater Estrel Festival Center perfekt ergänzt. In dieser Kombination hat das Estrel im Jahre 2000 als erstes Hotel in der deutschen Hotellerie-Geschichte die Einhundert-Millionen-Mark-Umsatzschwelle überschritten und steht seitdem unangefochten an der Spitze der umsatzstärksten Hotels Deutschlands. Längst hat sich Deutschlands Kongresshotel Nr. 1 mit seinem Konzept „Alles unter einem Dach“ national und international einen Namen gemacht hat, denn die Veranstaltungskunden schätzen das Convention Center vor allem wegen der optimalen Verbindung von Kongresszentrum, dem 4-Sterne plus Hotel mit 1.125 Zimmern und Suiten sowie dem „Estreltainment“; das hauseigene Entertainment auf internationalem Niveau wurde in diesem Jahr um zahlreiche neue Produktionen ergänzt und kann exklusiv – komplett oder in Teilen – gebucht werden. Die durchweg hohe Servicequalität und Flexibilität, eine eigene veranstaltungstechnische Abteilung mit 22 fest angestellten Mitarbeitern und einem außergewöhnlich gut ausgestattetem Veranstaltungstechnik-Lager, die ideale Verkehrsanbindung, ausreichend Parkplätze auch bei Großveranstaltungen und die Komplettbetreuung aus einer Hand sind weitere Pluspunkte des Estrel.

Mit dem Estrel Berlin hat sich Eigentümer Ekkehard Streletzki seine Vision eines Convention-, Entertainment- & Hotel-Komplexes verwirklicht. Der Unternehmer hatte die Idee in Anlehnung an Vorbilder in den USA entwickelt und bei der Umsetzung viel Mut für Innovation und Investition bewiesen. Für sein einzigartiges Projekt Estrel erhielt er im Jahr 2000 den Branchenpreis „Hotelier des Jahres“; 2005 wurde ihm als Würdigung für sein berufliches Lebenswerk, sein soziales Engagement und sein Wirken für Berlin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. 2007 hat Streletzki im Dreieck zwischen Gedächniskirche, Zoo und KaDeWe sein zweites Berliner Hotel, das ELLINGTON HOTEL, eröffnet. 2008 wurde er als „Unternehmer des Jahres“ ausgezeichnet.

www.estrel.com

TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: