Tagungshotels online News

Donnerstag, 29 Oktober, 2009

Maritim Musikwoche 2009

Filed under: Allgemein,Hotels,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 5:59

Nachwuchstalente der klassischen Musik wetteifern um rund 20.000 Euro

Bad Salzuflen / Timmendorfer Strand
. Bereits zum zehnten Mal findet im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand vom 6. bis 12. Dezember 2009 die Maritim Musikwoche statt, die unter der Schirmherrschaft des polnischen Generalkonsuls Andrej Osiak steht. Zu den Höhepunkten der winterlichen Veranstaltungsreihe  zählt auch in diesem Jahr ein im Gesamtwert von rund 20.000 Euro dotierter Gesangswettbewerb, bei dem der internationale Nachwuchs der Musikhochschulen Hamburg, Lübeck und Rostock um den mit 5.000 Euro dotierten Maritim Musikpreis wetteifert. Vergeben wird dieser Preis bei der Abschluss-Gala am 12. Dezember 2009 durch Dr. Monika Gommolla, Vorsitzende des Aufsichtsrates der Maritim Hotelgesellschaft.

Langjährige Förderer der jungen Sängerelite stellen außerdem lukrative Sonderpreise zur Verfügung: Prof. Dr. Andreas E. Beurmann (5.000 Euro für Gesang, verbunden mit einem Auftritt im Gut Hasselburg, 1500 Euro für Klavierbegleitung), die Hamburger Oscar und Vera Ritter-Stiftung (3.000 Euro für Klavierbegleitung), die Walter und Charlotte Hamel-Stiftung Hannover (2.500 Euro für Gesang) sowie die Eutiner Festspiele (Engagement im Wert von etwa 3.500 Euro). Und erstmals qualifizieren sich zwei Preisträger direkt für das Finale des im kommenden Mai an der Oper in Lissabon ausgetragenen „International Song Contest Rotary 2010“, wobei der Rotary Club Lübeck-Holstentor die Reise- und Hotelkosten übernimmt. (more…)

Advertisements

Montag, 19 Oktober, 2009

Betrügerische Masche: Expo Guide

Filed under: Allgemein,Redaktion,Sonstiges — Oliver Decker @ 5:03

Der Expo Guide Mexiko erschleicht sich auf Messen wie der HOGA, der Hotelbiz in Wien, iENA Internationale Fachmesse „Ideen-Erfindungen-Neuheiten“ und dem Hauptkongress für Medizin und Gesundheit Unterschriften für kostspielige Aufträge. „Kunden“ erhalten Rechnungen von über 1.188 Euro. Das Formular sieht aus wie jedes andere; das Anschreiben erklärt logisch, was zu tun ist: „Die Aktualisierung Ihrer bestehenden Daten im Ausstellerverzeichnis ist notwendig … Nach erfolgter Freischaltung wird Ihr kostenloser Eintrag angezeigt.“.

Gut versteckt, in einem langen, kleingedruckten Fließtext – verteilt auf Vorder- und Rückseite – lässt sich jedoch ein tückischer Hinweis finden: Mit Unterschrift und Rücksendung des Formulars entsteht ein kostenpflichtiger Auftrag.
Die Firma „Expo Guide S de RL de CV“ aus Mexico versucht so die Anzeigenschaltung über einen Drei-Jahres-Vertrag zu verkaufen.

Gerichtlich hat diese Masche kaum Bestand – doch zur Einschüchterung der Geschäftsleute und zur Zahlungsnötigung genügt es oft – zu oft.

Wir können vor solch betrügerischen Machenschaften nur warnen!

Axelmannstein Resort in Bad Reichenhall nun umfirmiert

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 2:34

Berlin/Bad Reichenhall, 19. Oktober 2009 – Die Steigenberger-Ära ist nun Historie: Als Konsequenz seiner strategischen Neuausrichtung firmiert das Radisson Blu Axelmannstein Resort in Bad Reichenhall ab dem 1. November 2009 als Vier-Sterne-Superior-Haus. Von der neuen Klassifizierung versprechen sich die Eigentümer der Mark Hotels & Resorts die Erschließung neuer preisbewusster Zielgruppen mit hohen Ansprüchen an ihre Unterkunft. Die verstärkte internationale Positionierung des Hauses wurde bereits im Sommer durch die Zusammenarbeit mit der Rezidor Hotel Group eingeleitet.

„Das Hotel Axelmannstein hat eine lange Tradition als Fünf-Sterne Grand Hotel in einem hart umkämpften Luxussegment hinter sich. Durch unser Engagement und die Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts haben wir den Erhalt des Hauses sichern können“, erläutert Bodo Sikora, Geschäftsführer der Mark Hotels & Resorts, die Hintergründe der aktuellen Entwicklungen. „Wir wollen verstärkt und vor allem mit internationaler Ausrichtung Familien und Geschäftsreisende ansprechen, für die wir die Kategorisierung im Vier-Sterne-Superior-Segment für ideal halten“, so Sikora weiter. Mit der Renovierung von 30 Zimmern und der Einrichtung eines eigenen Spielbereichs für Kinder hat die Gruppe den ersten Teil ihres Investitionsprogramms für das Hotel bereits abgeschlossen.

Das Radisson Blu Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall bietet 148 Zimmer, darunter elf Suiten. Zu den besonderen Hoteleinrichtungen zählen der großzügige Spa-Bereich sowie ein 30.000 Quadratmeter großer Privatpark. Das gastronomische Angebot umfasst das „Parkrestaurant“ mit internationaler und französischer Küche, das „Axelstüberl“ mit deftigen bayrischen Spezialitäten, das „Wiener Café“ sowie die „Axelbar“. Im November 2008 hat die Berliner Gesellschaft Mark Hotels & Resorts das Haus von der Steigenberger Gruppe übernommen. Nach dem Abschluss eines Franchise-Vertrages mit der Rezidor Gruppe firmiert das Bad Reichenhaller Hotel seit dem 1. Juli 2009 als Radisson Blu Axelmannstein Resort. Die Mark Hotels & Resorts, derzeit 21 Häuser, sind eine private geführte Hotelimmobilien-Gesellschaft mit Sitz in Berlin.

www.axelmannsteinresort.de

Freitag, 16 Oktober, 2009

Presseschau Hotellerie

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 9:33

Die Zeichen stehen auf Sturm: Bei der Mehrwertsteuer liegen die Nerven in der grenznahen Hotellerie blank. Nun will ein Hotelier aus Baden vor dem Bundesfinanzhof auf der Umsatztsteuer klagen. Im nahen Frankreich müssen für Unterkunft, Essen und Trinken lediglich 5,5 Prozent Mehrwertsteuer gezahlt werden – hierzulande sind es 19 Prozent. „Das ist ein enormer Wettbewerbsnachteil. Wir müssen dem Gast den Inklusivpreis ausweisen, bevor er bucht. Ihn interessiert es nicht wie viel Mehrwertsteuer drin ist“, sagt Meinrad Schmiederer vom Hotel Dollenberg Bad Peterstal.

„Badische Zeitung“: Badischer Hotelier will Steuersenkung einklagen
Der Schwarzwälder Hotelier Meinrad Schmiederer will vor Gericht erreichen, dass er und seine Wettbewerber in Deutschland künftig weniger Mehrwertsteuer zahlen müssen.

„Frankfurter Rundschau“: Hoteliers verlangen halbe Mehrwertsteuer
Koalitionsverhandlungen sind die Sternstunden der Interessenvertreter. Da macht das Beherbergungsgewerbe mit seinen 37.000 Hotels und Pensionen keine Ausnahme. So verlangt der Vorsitzende des Hotelverbands Deutschland (IHA), Fritz G. Dreesen, für die Branche den reduzierten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent und damit eine „Gerechtigkeit in der Besteuerung“.

„Der Spiegel“: Neues Themenhotel – Ein Bett im Supermarkt
Einkaufswagen als Sitzmöbel, Ladenregale im Flur, Mineralwasser-Werbung am Bett: In Rheinland-Pfalz wird das erste Supermarkt-Hotel Europas eröffnen. Die Erfinder des „Food Hotel“ versprechen „Vertrautheit und Geborgenheit“ in der bekannten Markenwelt.

„Die Welt“: Fünf Sterne Deluxe – Was ist denn eigentlich wahrer Luxus im Hotel?
Luxus ist immer auch eine Frage der Definition. Während man in der Hotellerie darunter bis vor einigen Jahren noch Ausstattungsmerkmale wie vergoldete Armaturen verstand, zählen heute überwiegend immaterielle Dinge. WELT ONLINE hat zehn Manager gefragt, was sie unter Luxus im Hotel verstehen.

„Die Welt“: Männer geben im Hotel mehr Trinkgeld als Frauen
Servicekräfte und dienstbare Geister, die das Zusammenspiel im Hotel erst möglich machen und dem Gast die volle Aufmerksamkeit widmen, freuen sich immer über ein Trinkgeld. Eine Umfrage hat jetzt ermittel, wer wie viel Tip gibt und wie groß die Gruppe jener Hotelgäste ist, die gar kein Geld liegen lassen.

„Die Zeit“: Louis Hotel München im Hoteltest – Große, weite Welt in München
Unter den jungen deutschen Hotels mit moderner Architektur, coolem Design und ausgefallener Küche ist ein Wettstreit ausgebrochen. Jedes strebt den Titel des Platzhirschen in seiner Stadt an. Platzhirsch wird man aber nur, wenn auch die jungdynamischen Einheimischen Restaurant und Bar des Hotels nutzen – als Bühne, um zu sehen und gesehen zu werden. In Frankfurt gelingt das im Roomers und im Pure, in Hamburg im East und im Side Hotel. Und in München?

Donnerstag, 15 Oktober, 2009

Einweihung des weltweit 100.000sten ibis Zimmers

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:33

Einweihung des weltweit 100.000sten ibis Zimmers im neuen ibis Hotel City West in München

München, den 14. Oktober 2009 – Dieser Meilenstein spiegelt das weltweite Wachstum der Marke ibis seit ihrer Gründung im Jahr 1974 wider und stärkt die Position als führende Hotelkette seiner Kategorie mit 689 Hotels in Europa sowie weltweit als viertgrößte Hotelkette mit 847 Hotels.

Ein Erfolg, der auf Qualität und Innovation beruht Der ibis-Standard gewährleistet weltweit folgendes Angebot:

-Standorte in der Nähe von Flughäfen, Bahnhöfen, Geschäftszentren und den wichtigsten touristischen Einrichtungen
– Moderne und perfekt eingerichtete Zimmer: Bad mit großer Duschkabine, Zimmer mit Parkettböden, LCD-Flachbildschirm-TVs
– 24-Stunden-Service
– Bar und leichte warme/kalte Küche rund um die Uhr
– Ständig verfügbarer WLAN Internet-Zugang
– Frühstück ab 4 Uhr morgens bis mittags
– Transparente und gleichbleibend günstige Preise
– „15 Minuten-Service-Garantie“

Zudem belegt die international anerkannte und bereits an 700 ibis Hotels vergebene ISO 9001 Qualitätszertifizierung, dass die Investitionen von ibis in die Qualität permanente Aufmerksamkeit erfordern.   (more…)

Mittwoch, 14 Oktober, 2009

Neuer General Manager im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Filed under: Hotels,Personalien,Redaktion — Oliver Decker @ 3:34

Starnberg, 14. Oktober 2009. Das Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg ist seit Anfang Oktober unter neuer Führung: Norbert Lang leitet jetzt das Vier Sterne-Superior-Haus als General Manager. Der Diplom-Betriebswirt für Touristik war bereits in verschiedenen renommierten Hotels in Deutschland tätig und verfügt somit über eine breite Erfahrung in der Hotellerie.

Der aus Norddeutschland stammende Lang hat eine besondere Verbindung zu Oberbayern: „Während meines Studiums in München und verschiedener langjähriger Tätigkeiten in Bayern habe ich die Region hier kennen und schätzen gelernt. Umso mehr freut es mich, nun wieder in das Herz Oberbayerns zurück zu kehren. Als General Manager im Hotel Vier Jahreszeiten will ich dafür sorgen, dass der Aufenthalt in Starnberg für Touristen und Geschäftsreisende zu einem unvergesslichen Erlebnis wird“, erklärt Norbert Lang. (more…)

Dienstag, 13 Oktober, 2009

Away on Business mit dem europäischen Marktführer

Filed under: Allgemein,Hotels,Seminare — Oliver Decker @ 11:49

Die Accor Gruppe erweitert ihr Online-Firmenprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen

München, 13. Oktober 2009 – Nach dem Start des Firmenkundenangebotes „Away on Business“ von Accor (www.accorhotels.com) im Jahr 2007 nimmt ab sofort neben den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure und all seasons auch Ibis an diesem Programm teil.

Away on Business“ ist ein Angebot für kleine und mittlere Unternehmen (SMEs), die ein begrenztes Reiseaufkommen haben. Das Mindestvolumen beträgt 50 Übernachtungen an unterschiedlichen Standorten pro Jahr. In Deutschland gewähren die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel und Mercure den „Away on Business“ Kunden aktuell nun sogar einen Nachlass in Höhe von 10 Prozent – im Vergleich zu bisher 5 Prozent auf den besten Tagestarif ohne Buchungsbedingungen. Ibis und all seasons gewährleisten eine Reduktion von 5 Prozent. „Away on Business“ ist nicht mitarbeiter-, sondern firmenbezogen und kann so von jedem Mitarbeiter eines teilnehmenden Unternehmens genutzt werden.

Die Rate ist bereits ab der ersten Übernachtung gültig und ausschließlich online buchbar über www.accorawayonbusiness.com. Mit der Erweiterung seines Firmenkundenprogramms erhöht Accor die Attraktivität der vor zwei Jahren erfolgreich gestarteten Aktion. „Away on Business“ ist für Accor ein Instrument zur Kundenbindung sowie zur Neukundengewinnung im Bereich kleine und mittelständische Unternehmen.

„Durch die Ausweitung unseres Angebotes auf die Marke Ibis und durch einen erhöhten Rabattsatz bei den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel und Mercure bieten wir Geschäftsreisenden in der Luxus- bis Economy-Kategorie einen deutlichen Preisvorteil von bis zu 10 Prozent. Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten schätzen unsere Kunden diesen Mehrwert“, so Daniela Schade, Vice President Sales, Marketing & Distribution. Weltweit nehmen 1.600 Hotels in 86 Ländern teil.

Bequeme Online-Registrierung
Die kostenlose Registrierung erfolgt bequem online unter www.accorawayonbusiness.com. Der Kunde erhält danach automatisch eine Kunden- und Vertragsnummer, mit welchen er seine Online-Buchungen vornehmen kann. Der Buchungscode gilt für alle Mitarbeiter des teilnehmenden Unternehmens. Nach der Registrierung werden bei Hotelsuche bzw. Buchung die jeweiligen Häuser angezeigt, welche die Sonderrate anbieten.

Montag, 12 Oktober, 2009

Best Western Premier Hotel in Heidenheim eröffnet

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 3:37

Im Herzen von Heidenheim an der Brenz ist ein neues Best Western Premier Hotel entstanden. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel ist Teil des großen Congress Centrums auf dem Schlossberg. Im Oktober hat das auf Tagungsgäste und Geschäftsreisende spezialisierte Hotel als Best Western Premier Schlosshotel Park Consul eröffnet.

Heidenheim, 12. Oktober 2009
. In Heidenheim an der Brenz erweitert die größte Hotelkette der Welt ihr Portfolio mit einem neuen Best Western Premier Hotel. Das Best Western Premier Schlosshotel Park Consul ist Teil des größten Bauprojekts in der Geschichte Heidenheims: Über der Altstadt ist mit einem Investitionsvolumen von rund 54 Millionen Euro ein neues Veranstaltungszentrum entstanden. Das neue Tagungshotel mit 107 Zimmern und acht Suiten als Teil des Congress Centrums mit Veranstaltungshalle und großer Tiefgarage hat seine Pforten im Oktober eröffnet. Betreiber des Best Western Premier Schlosshotel Park Consul ist die Brendal Hotels Leisure Industrie Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft mbH, Berlin, die bereits in Köln und Esslingen Best Western Premier Häuser führt. „Wir freuen uns sehr, dass wir direkt auf dem Schlossberg ein so modernes Tagungshotel mit der Top Marke Best Western Premier betreiben können“, erklärt Manfred H. Toennes, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft. „Wir haben bereits in Köln und Esslingen die Erfahrung gemacht, dass eine internationale Marke den Erfolg eines individuellen Hotels stärkt“, so Toennes weiter. Auch Michael Mönch, Direktor des neuen Vier-Sterne-Superior-Hauses, bestätigt: „Mit einer so bekannten Marke und einem außergewöhnlichen Veranstaltungsangebot werden wir in Heidenheim neue Akzente setzen. Durch die internationale Markenpräsenz werden noch mehr Gäste aus dem Ausland in die Region gezogen.“ Auch in der Best Western Zentrale in Eschborn freut man sich über den Neuzugang und die Eröffnung des neuen Hauses: „Wir sind sehr stolz, unser bestehendes Hotelangebot von über 180 Häusern in Deutschland um ein so schönes Tagungshotel erweitern zu können,“ erklärt Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Deutschland GmbH. „Die entstehenden Veranstaltungsmöglichkeiten am Schlossberg sind in Deutschland einzigartig. Wir freuen uns sehr, dass die Marke Best Western ihren Gästen von September 2009 an ein so exzellentes Tagungs- und Kongressangebot machen kann.“ (more…)

Freitag, 9 Oktober, 2009

Neue accorhotels.com Website

Filed under: Allgemein,Hotels,Internet — Oliver Decker @ 4:09

Die Website accorhotels.com geht mit einer neugestalteten Homepage online. Das neue Portal dient nicht nur als Präsentationsplattform, sondern bietet den Kunden darüber hinaus interaktive Inhalte und Dienstleistungen sowie neue animierte Funktionen.

Mit der neuen Homepage bietet die accorhotels.com Website Besuchern Zugang zu Videos und neuen Hotelpräsentationen, ergänzt durch spezielle Angebote, Wettervorhersagen, Kartenmaterial und weitere neue Dienste. Neben Mietwagen und weiteren bereits zuvor angebotenen Serviceleistungen können Kunden jetzt auch Stadtrundfahrten und kulturelle Events buchen. Des Weiteren bietet die Website den Besuchern Links zu personalisierten Accounts, ihren aktuellen Reservierungen und den zuletzt aufgerufenen Hotels.   (more…)

Neuer Küchenchef im Four Points by Sheraton Brauneck

Filed under: Gastronomie,Hotels,Personalien — Oliver Decker @ 8:38

Lenggries/München, 08.Oktober 2009Anthony Raimbaud ist der neue erste Mann in der Küche des Four Points by Sheraton Brauneck: Ab sofort übernimmt er als Chefkoch die kulinarische Leitung des Restaurants Leonhardi Stuben.

Anthony Raimbaud wurde am 26. Oktober 1979 in Chateaubriant in der Bretagne geboren. Nach seiner Ausbildung zum Koch sammelte er berufliche Erfahrung in verschiedenen Restaurants in Frankreich bevor es ihn 2001 zum ersten Mal nach Deutschland, genauer gesagt nach München, verschlug. Von diesem Zeitpunkt an arbeitete er hauptsächlich in Bayern, unter anderem in Sachsenkam in Oberbayern in einem renommierten französischen Feinschmeckerlokal und verschiedenen Restaurants in Regensburg.

Auch das Four Points by Sheraton Brauneck in Lenggries lernte er schon 2007 kennen, wo er bis August 2008 als Commis und später dann als Sous Chef tätig war. Nach einjähriger Abwesenheit kehrt er nun zurück und steht als Küchenchef dem Restaurant Leonhardi Stuben mit seiner regional-mediterranen Küche vor. Anthony Raimbauds persönliche Lieblingsgerichte aus der Karte: Bouillabaisse und die rosa gebratene Entenbrust mit Quitten-Balsamicosauce, Marktgemüse und Kartoffelgratin.

Weitere Informationen und Reservierungen unter Telefon 0049-8042-5020 und E-Mail an fourpoints.brauneck@arabellasheraton.com

www.fourpoints.com/brauneck

Lindner Park-Hotel Hagenbeck ist Hotelimmobilie des Jahres

Filed under: Allgemein,Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:25

München, 08. Oktober 2009 – Authentisch und erlebnisreich – wie der Tierpark Hagenbeck – so überzeugt der Gewinner des „Hotel Property Award 2009″. Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck bekam beim feierlichen Galaabend im Rahmen des Hotelforums kürzlich in München den Preis als Hotelimmobilie des Jahres verliehen. Gegen elf Mitbewerber konnte sich das Themenhotel im Rennen um das gelungenste Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation durchsetzen. Unter die drei Nominierten schafften es außerdem das Prizeotel Bremen-City und das The Augustine Hotel Prague.

„Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck besticht durch seinen hohen Qualitätsanspruch und dem einmaligen Erlebniskonzept“, so Jurymitglied und Hotelforum-Initiator Matthias Niemeyer. Bereits zum siebten Mal fand dieses Jahr die europäische Branchenkonferenz statt. Im Bayerischen Hof trafen sich Hotelimmobilienexperten aus ganz Europa zu Networking, Diskussion und Information. Gewinner des dritten „Hospitality Innovation Award“ sind Sascha Gechter, Geschäftsführer von Meininger City Hostels & Hotels, und die Wombat’s-Geschäftsführer Sascha Böck sowie Marcus Praschinger. Beide Unternehmen haben sich durch ihren Innovationsgeist als führende Protagonisten der Hostelszene innerhalb Europas etabliert. Mit der Verleihung des Hospitality Innovation Awards soll im Besonderen die gelungene Verknüpfung von Hostel- und Hotelaspekten gewürdigt werden. (more…)

Donnerstag, 8 Oktober, 2009

Welcome Days für 350 Azubis

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion,Sonstiges — Oliver Decker @ 7:53

Accor, der größte Ausbilder in der Hotelleriebranche, begrüßt seine Azubis mit bundesweiten markenübergreifenden Einführungsveranstaltungen

München – Zum Start ihrer beruflichen Laufbahn als Azubis veranstaltete Accor bis Anfang Oktober die „Welcome Days 2009“ an sechs Standorten in Deutschland – in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. In diesem Jahr nahmen rund 350 Azubis aller ausbildenden Accor Hotelmarken an den Einführungsveranstaltungen teil. Ziele der Welcome Days sind die Vermittlung der Unternehmenswerte, ein Einblick in die Markenvielfalt von Accor und das Kennenlernen der Azubis untereinander.

Teambuilding und Wissensvermittlung

Im Fokus der Welcome Days für die Azubis standen innovative Team-Spiele, um in erster Linie ein „Wir-Gefühl“ zu entwickeln und den Teamgeist zu fördern, die vielfältigen Marken von Accor kennen zu lernen sowie die Unternehmenswerte wie Innovation, Eroberungsgeist, Leistung, Respekt und Vertrauen zu erleben. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten einer großen Zahl von jungen Leuten einen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellen können.
Wir bereiten unsere Azubis, die unterschiedliche Berufe der Hotellerie und Gastronomie absolvieren, gezielt auf ihre Zukunft vor. Die Welcome Days geben den jungen Menschen einen ersten Einblick und eine Orientierung für ihren bevorstehenden Start in die Berufswelt bei Accor“, so Steve Ortmann, Jr. Manager Ausbildung & Mobility, Abteilung Human Resources Development, Accor Hotellerie Deutschland.

Aus- und Weiterbildung bei Accor
Individuelle Förderung, Motivation und die Übertragung von Verantwortung sind zentrale Säulen einer erfolgreichen Mitarbeiterpolitik bei Accor. Das Unternehmen ist der größte Ausbilder in der Hotelleriebranche. Aktuell sind rund 1.800 Auszubildende in den deutschen Hotels der Gruppe beschäftigt und ca. 600 junge Menschen beginnen pro Jahr ihre Ausbildung bei Accor in Deutschland. Im Rahmen interner und externer Wettbewerbe wird die Motivation der Mitarbeiter und Auszubildenden gefördert. Der „Azubi Award“ ermöglicht beispielsweise den Siegern, einen Job für ein Jahr in einem Accor Hotel im Land ihrer Wahl anzutreten. Accor investiert weiterhin mit innovativen Schulungsmaßnahmen in die berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter. So stehen seit kurzem die vielfältigen Weiterbildungsangebote der Académie Accor Germany auch online zur Verfügung. Um der zunehmenden Komplexität und Internationalisierung vieler Hotelberufe Rechnung zu tragen, hat Accor zudem in Kooperation mit AKAD, dem größten privaten Fernhochschulverband Deutschlands, ein Programm zum Talentmanagement initiiert.

Weitere Informationen unter www.accorhotels.com.

Mittwoch, 7 Oktober, 2009

30% der Hotelmitarbeiter erhalten Jahresboni – in guten Zeiten

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 2:33

Boni sind in der Hotellerie an der Tagesordnung: Rund 30 Prozent der Hotelmitarbeiter erhalten eine Sonderzahlung, wenn die Jahresergebnisse stimmen.

Dies geht aus der „Gehaltsstudie Hotellerie 2010“ von  Konen & Lorenzen Recruitment Consultants und BBE media, die nun erhältlich ist, hervor. Besonders ausgeprägt sind Boni in der Geschäftsführung. 55 Pro­zent der hier tätigen Umfrageteilnehmer (insgesamt nahmen 2.550 Personen an der Befragung teil) er­halten eine solche Zusatzvergütung. Die zufließenden Beträge sind oft hoch. Die Hälfte der Teilnehmer mit erfolgsabhängiger Sonderzahlung erhält einen Betrag, der mindestens einem Monatsgehalt entspricht. Bei einem Viertel sind es sogar mehr als 173 Prozent.

lesen Sie weiter …

Sheraton Congress Hotel Frankfurt eröffnet sein aufwendig renoviertes Veranstaltungszentrum

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 1:52

Frankfurt/München, 07.Oktober 2009 – Tagen, Feiern, Ausstellen: Das Sheraton Congress Hotel Frankfurt präsentiert sein modernisiertes Veranstaltungszentrum. Im Rahmen von hochwertigen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen erhielten alle 14 Meeting- und Banketträume ein komplettes Facelift. Frische Farbnuancen, neues Mobiliar und Teppichböden in sanften Erdtönen sowie modernstes technisches Equipment garantieren künftig hochwertige Tagungen und Veranstaltungen in eleganter Atmosphäre.

Durch seine strategisch günstige Lage – ruhig am Stadtwald und dennoch zentral in Frankfurts Bürostadt Niederrad – und die sehr gute Anbindung an Autobahnen und öffentliche Verkehrsmittel ist das Sheraton Congress Hotel Frankfurt der ideale Ort für Tagungen und Veranstaltungen in der Mainmetropole. Sowohl die Frankfurter Innenstadt mit dem Hauptbahnhof als auch der Internationale Flughafen sind in nur wenigen Auto- beziehungsweise S-Bahnminuten zu erreichen. (more…)

Dienstag, 6 Oktober, 2009

Strotmanns Magic Lounge eröffnet

Filed under: Allgemein,Redaktion,Veranstaltungen,Werbung — Oliver Decker @ 1:00

Weissach-Flacht – Am vergangenen Samstag öffnete das STROTMANNS nach 8-wöchiger intensiver Bauzeit seinen Vorhang.
Ca. 90 Gäste ließen sich von Thorsten Strotmann verzaubern und erlebten virtuose Magie in ihrer exklusivsten Form: HAUTNAH!
Ein einzigartiges Erlebnis für alle Zuschauer, das im Anschluss mit minutenlanger Standing-Ovation belohnt wurde.
Erste Bilder der Location und der HAUTNAH! Show siehe:
http://strotmanns-magic-lounge.com/media-referenzen/bildergalerie-1/premiere-am-3-10-2009

STROTMANNS

STROTMANNS

Lassen auch Sie sich von der Magie des STROTMANNS begeistern und erleben Sie Thorsten Strotmann live.
Theaterkarten ab 44 Euro erhalten Sie unter www.STROTMANNS.com oder per Tel: 07044-909145.

Gerne können Sie das STROTMANNS auch für Ihre Events, inklusive Show und Catering, buchen.
Jetzt schon an Ihre Weihnachtsfeier oder Neujahrtreffen denken!

Thorsten Strotmann Entertainment

-Unternehmen für magische Unterhaltungskunst-
Tulpenweg 18
D-71287 Weissach-Flacht

Fon: +49 (0) 7044 / 90 91 45
Fax: +49 (0) 7044 / 90 91 46
Mob: +49 (0) 171 / 4 86 92 99

http://www.thorsten-strotmann.com
http://www.zauberkuenstler.de
info@zauberkuenstler.de

Montag, 5 Oktober, 2009

Le Méridien Grand Hotel Nürnberg modernisiert

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 2:46

Modernisierte Zimmer, Live Cooking Station, ein neuer Boardroom, Kunst und Kultur à la Le Méridien

Nürnberg/München, 05.Oktober 2009 – Einladend, überraschend und modern, so präsentiert sich das Le Méridien Grand Hotel Nürnberg. In den vergangenen Monaten fanden in dem Nürnberger Traditionshaus zahlreiche Renovierungsarbeiten statt. Auf die Gäste warten nun 192 neu gestaltete Zimmer und Suiten, der Multifunktionsraum Fürstenhof mit Live Cooking Station, ein zusätzlicher Boardroom für geschäftliche Besprechungen sowie das reizvolle, alle Sinne stimulierende Le Méridien Ankunftserlebnis – Arrival Experience. Durch die Verwendung von zeitgenössischen Einrichtungselementen in den Zimmern und die Ausweitung des Kunst- und Kulturangebotes betont das Le Méridien Grand Hotel Nürnberg seine Zugehörigkeit zu der kreativen und unverwechselbaren Hotelmarke Le Méridien.

Das Le Méridien Grand Hotel Nürnberg liegt zentral, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes und der historischen Altstadt mit ihren Museen und Sehenswürdigkeiten. Das Gebäude besteht seit über 110 Jahren und ist aus dem Nürnberger Stadtbild nicht mehr weg zu denken. Durch die Kombination des Jugendstil Ambientes mit der neuen, zeitgemäßen Inneneinrichtung ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt, um auf eine regionale, kulturelle Entdeckungsreise zu gehen. (more…)

Pressenews aus der Hotellerie

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:33

Hotellerie: Bei Luxushotels wackeln Milliarden-Kredite
Die Ausfallrisiken in der Luxushotelindustrie sind in den ersten neun Monaten 2009 signifikant angestiegen. Wie das Gros der Wirtschaftszweige im oberen Preissegment spüren auch die Anbieter teurer Hotelzimmer die Zurückhaltung der Verbraucher mehr als deutlich. Lesen Sie weiter

Hotelmarkt Europa: Tophotels müssen im August weitere Verluste hinnehmen
Andauernd schlechte Nachrichten: Auch im August mussten die First-Class- und Luxushotels in Westeuropa erhebliche Verluste verkraften. Nach dem monatlichen Konjunkturreport des Londoner Marktforschungsinstitutes STR Global fiel die durchschnittliche Belegung der führenden Häuser in Europa im August um 3,2 Prozent auf 66,2 Prozent. Lesen Sie weiter

Bundesverfassungsgericht: Verfassungsbeschwerde gegen Gastro-Rauchverbot erfolglos
Der Ärger um’s Rauchverbot geht weiter. Nun blitzte eine Kneipenbesitzerin aus Bayern mit einer Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe ab. Die Inhaberin einer Pilsbar versuchte vor dem Bundesverfassungsgericht (BVG) gegen die in Bayern erst kürzlich revidierte Regelung zum Gastro-Rauchverbot vorzugehen. Doch der Antrag wurde nicht angenommen. Lesen Sie weiter

Freitag, 2 Oktober, 2009

Seminaris erfolgreichste Tagungshotel-Gruppe in Deutschland 2009

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:10

5.234 Trainer, Personalentwickler und Veranstalter gaben im Wettbewerb um „Die besten Tagungshotels in Deutschland 2009“ ihre Stimmen ab: Am 20. September 2009 wurden die Gewinner in sechs Kategorien auf einer festlichen Veranstaltung in Krefeld ausgezeichnet. Die Seminaris-Gruppe konnte dabei mit vier im Wettbewerb gemeldeten Tagungshotels wieder ein herausragendes Ergebnis erzielen: Sie punktete mit zwei ersten Plätzen und weiteren acht Platzierungen und ist damit Deutschlands erfolgreichste Tagungshotel-Gruppe 2009. (more…)

Donnerstag, 1 Oktober, 2009

Große und kleine Überraschungen beim Twitter-Ranking

Filed under: Allgemein,Hotels,Internet — Oliver Decker @ 4:09

Das aktuelle Ranking „Twitter Top 100 der deutschsprachigen Hotels“ wartet mit einigen großen und kleinen Überraschungen auf.

Top-Aufsteiger des Monats September sind das Hotel Neusässer Hof (@NeusaesserHof), das einen Sprung von +60 auf Platz 43 gemacht hat und das Holiday Inn Express Gütersloh (@HIEXGuetersloh), das sich um 23 Plätze verbessern konnte und es somit in die Top 10 geschafft hat.

Leider gab es auch einige Absteiger, die zum Teil bis zu 24 Plätze verloren haben.

Noch ein Trost, an alle, die einen Platz eingebüßt haben: um Teil liegt dies daran, dass (uns) neue Twitter Accounts hinzugekommen sind, die beim letzten Ranking noch nicht dabei waren.

Eins zeigt das Ranking in jedem Fall: Nur wer regelmäßig twittert und sich um seine Anhängerschaft bemüht, ist erfolgreich!

Hier geht’s zu den Twitter Top 100 …

Top-20 September 2009

Filed under: Hotels,Top-Ten — Oliver Decker @ 9:54

Sehen Sie hier die meist aufgerufenen Hoteleinträge bei http://www.tagungshotels-online.de im September 2009.   Ausgewertet wurden 3.500 Hotels.

  1. Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
  2. Kloster Marienhöh – Hideaway & SPA
  3. bbw Kommunikationszentrum
  4. Hotel ESPERANTO Kongress- und Kulturzentrum Fulda
  5. Commundo Tagungshotel Hamburg (ehemals Telekom Tagungshotel)
  6. B&G Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge
  7. Romantica Central Hotel Stuttgart-Winnenden
  8. Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe
  9. Victor’s Residenz-Hotel Saarbrücken
  10. Victor’s Residenz-Hotel München
  11. Hotel Lahnblick
  12. Victor’s Seehotel Weingärtner
  13. Hotel Schloss Montabaur
  14. Suite Hotel am Kahlenberg
  15. Das MutterHaus Hotel und Tagungszentrum
  16. Upstalsboom Hotel Deichgraf
  17. Commundo Tagungshotel Ismaning (ehemals Telekom Tagungshotel)
  18. TRYP Kongresshotel Münster
  19. Hotel auf der Wartburg
  20. Flair Park-Hotel Ilshofen
Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.