Tagungshotels online News

Dienstag, 10 November, 2009

Tagungen und Seminare mühelos planen

Filed under: Hotels,Seminare,Veranstaltungen — Oliver Decker @ 3:20

Die Online-Bankettmappen der Maritim Hotels ermöglichen eine unkomplizierte Planung

Bad Salzuflen.
Wer Tagungen oder Seminare plant, steht meist einer Vielzahl von Informationen gegenüber, die sortiert und miteinander verglichen werden müssen. Die Online-Bankettmappen der Maritim Hotels sind hierfür eine effektive Hilfe, denn sie ermöglichen es maßgeschneiderte Angebote selbst zu erstellen und zu prüfen.

Dabei hält das System viele Informationen bereit: grafische Darstellungen der verschiedenen Tagungsräume mit Kapazitäten, Hinweise und Informationen zu allen technischen Gegebenheiten, wie zum Beispiel Vorhandensein und Größe von Aufzügen und Laderampen, Bühnen sowie Brandschutzbestimmungen, Informationen zur Verfügbarkeit von Computern, Internet sowie Telefon, Fax und Kopierern. Darüber hinaus können Angebote für Tagungspauschalen oder Vorschläge für Speisen und Getränke direkt abgerufen und in einer Sammlung von PDF-Dokumenten gespeichert werden. So hat man alle relevanten Daten auf einen Blick vorliegen und kann am Ende in Ruhe vergleichen und selektieren anstatt zeitraubend jede einzelne Seite erneut aufrufen zu müssen.
Besonderer Clou: Mit Hilfe des Budgetrechners sind die Kosten jederzeit überschaubar. Das verfügbare Budget wird eingetragen und im weiteren Verlauf zieht der Budgetrechner die Kosten für Räume, Tagungspauschalen oder Rahmenprogramme automatisch ab.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist heute der bedeutendste private Anbieter von Kongressmöglichkeiten in Deutschland. Internationale und nationale Kunden schätzen die langjährige Kompetenz und Erfahrung in der Planung, Organisation und Ausrichtung von Großveranstaltungen. Auch im Ausland ist Maritim in sechs Ländern vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Mehr Informationen unter http://www.maritim.de.

TrackBack URI

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: