Tagungshotels online News

Freitag, 12 Februar, 2010

Millioneninvestition in ein zeitgemäßes Ambiente und in mehr Komfort

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 9:26

Eine Investition von einer Million Euro, 60 neue elegante Hotelzimmer und ein anspruchsvolles Gastronomiekonzept – so startet nach nur einem Monat Umbauphase das Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe ins Jahr 2010.

Much, 10. Februar 2010. Seit vielen Jahren sorgen im Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe in Much zahlreiche Urlaubs- und Tagungsgäste für eine ganzjährig gute Auslastung. Kein Wunder, dass auch die Zeit ihre Spuren im Hotel hinterließ. Darum hat die Lindner Hotels AG dem Hotel eine einmonatige Auszeit verordnet und es mit einer Investition von einer Million Euro umfangreich renoviert und neu gestaltet. Dabei arbeitete das 3-Sterne-Superior-Hotel mit vielen regionalen Betrieben zusammen – unter anderem den Firmen Schrahe, Friedrichs und Willms aus Much. Die ehemalige Zimmerereinrichtung wurde dabei nicht einfach entsorgt. Alle vollfunktionsfähigen Möbel und TV-Geräte spendete das Lindner Sport & Aktivhotel Kranichhöhe an die Humanitäre Hilfe Overath, die vor allem Hilfsprojekte in Rumänien und Kroatien unterstützt.

Neue Zimmer – neues Bettenkonzept
Jetzt sorgen in den neuen Zimmern cremefarbene Wände, hell-beige Gardinen und ein Teppich in Nougat-Tönen für ein freundliches und zeitgemäßes Ambiente im Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe. Einen Hauch Frühling verbreiten zudem violette Lavendel-Blüten an den Wänden.

Ein weiterer Blickfang sind die extrabreiten Betten in der Mitte des Raumes. Diese entsprechen dem neuen Bettenkonzept von Lindner. Das besteht aus einer bequemen, rückenfreundlichen Bandscheiben-Matratze mit Federkern sowie einer bauschig-weichen, zwei Zentimeter hohen Matratzen-Auflage, die den Gast besonders wohlig in den Schlaf gleiten lässt. Mit gleich drei verschieden großen Kissen kann er seine Schlafhöhe zudem individuell bestimmen.

Ein einladender Polster-Sessel mit breitem Fußhocker, ein moderner Flachbildfernseher sowie ein geräumiger Schreibtisch bieten auch außerhalb des Bettes weiteren Komfort.

„Bei der Zimmerausstattung haben wir unsere beiden großen Zielgruppen im Blick, die Urlaubs- und die Tagungsgäste“, erläutert Elke Zäschke, die Direktorin des Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe. „Die Feriengäste können sich nach einem aktiven Tag in der Natur oder im Wellnessbereich entspannt in die bequemen Betten fallen lassen. Der Businessgast dagegen kann am geräumigen Schreibtisch davor noch letzte Arbeiten an seinem Notebook erledigen.“

Zwei mal Grün – Das neue Restaurant „Verde“
Das neue Gastronomie-Konzept spricht ebenfalls beide Zielgruppen an. Wo früher das mediterran ausgerichtete Restaurant „Terracotta“ war, sorgt jetzt die zum Großteil in frischen Grüntönen gehaltene Einrichtung des Restaurant „Verde“ für belebende Pausen zwischen langen Tagungen oder entspannenden Wellness-Anwendungen. Auch bei den italienisch angehauchten Gerichten steht die Farbe Grün für Frische und Gesundheit. Die neue Speisekarte offeriert beispielsweise ein geschäumtes Süppchen von der Zuckerschote, grüne Tagliarini mit Weißwein-Zitronengras-Soße oder eine Cremé Brûlee von grünem Tee und Vanille.

Alles in Braun? – Die neue Coffee-Lounge
Die Farbe Braun dagegen dominiert in der neuen Coffee-Lounge des Hotels. Detailaufnahmen von Kaffeesäcken schmücken die cremefarbenen Wände, Kaffeebohnen zieren die Tische aus braunem Holz und in einer Vitrine stehen als Blickfang alte Hand-Kaffeemühlen. Nicht hand-, aber ebenso frisch gemahlen sind auch die Kaffeebohnen, aus denen das Lindner-Team zahlreiche Kaffeespezialitäten zaubert. Neben Latte Macchiato können die Gäste wählen zwischen Kreationen wie Irish Coffee und Pharisäer sowie Ausgefallenem wie geeistem Bananenshake und Chaipur mit Vanilleeis. Dazu werden frischer hausgebackener Kuchen und saftige Bergische Waffeln serviert.

Whiskey und Zigarren in der Brasserie
Auch in der Brasserie, dem einzigen Raucherraum des Hotel Kranichhöhe, hat sich etwas getan. Dort lädt nun die neue Whiskey- und Zigarrenlounge zum Ausklingen einer langer Tagung oder eines erlebnisreichen Urlaubstages ein. Bei einer umfangreichen Auswahl diverser Zigarren- und Whiskeysorten sowie verschiedener Cocktailklassiker genießen die Gäste entspannt den Feier- bzw. Urlaubsabend.

Weitere Informationen und Buchung direkt beim Hotel unter der Telefonnummer 02245-608-0 oder E-Mail an reservierung.much@lindner.de.

Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe
Umgeben von den grünen Hügeln des Bergischen Landes und unmittelbar vor den Toren Kölns empfängt das Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe in Much seine Gäste in einem sportlich-eleganten Ambiente. Neben der landschaftlich attraktiven Lage überzeugt das Haus durch eine außergewöhnlich große Vielfalt an Sport-, Freizeit- und Wellness-Angeboten für Urlaubs- und Tagungsgäste.

In der hoteleigenen Tennisschule, dem 600 qm großen Sportbereich mit neuesten Geräten für Kardio- und Krafttraining und bei einem umfangreichen Kursprogramm kommen besonders Aktiv-Urlauber auf ihre Kosten. Für Tagungen stehen 20 Veranstaltungsräume für bis zu 250 Personen zur Verfügung. Und im Wellnessbereich sorgen verschiedene Saunen, ein Panoramabad mit Whirlpool und die Beautyfarm mit einem umfassenden Massageangebot für angenehme Entspannung.

Das 3-Sterne-Superior-Hotel gehört seit 2006 zur Hotelgruppe Lindner und wurde Anfang 2010 umfangreich renoviert.

http://www.lindner.de/de/KRA

TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: