Tagungshotels online News

Freitag, 9 April, 2010

Positive Wirtschaftsprognosen machen Hotellerie wieder Hoffnung

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 11:00

Berlin, 08. April 2010 – Endlich kommt der Aufschwung: Nach einer aktuellen Prognose der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) soll die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal (April – Juni) um +2,8 Prozent wachsen. Der hochgerechnete Wert würde eine leichte Zunahme gegenüber dem ersten Jahresquartal von 0,7 Prozent bedeuten. Obwohl auch für die ersten drei Monate keinerlei Wirtschaftswerte vorliegen, stimmt diese Prognose die geschundenen Gemüter milde und lässt Hoffnung aufkeimen.

Nach einer Stagnation im letzten Quartal 2009 erwarten die OECD-Experten für das erste Quartal 2010 sogar einen Wirtschaftsrückgang von -0,4 Prozent (dieser Wert wurde auf das Gesamtjahr hochgerechnet; im Vergleich zum Vorquartal beträgt der Rückgang lediglich -0,1%). Insgesamt soll die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr nach einer OECD-Prognose um 1,3 Prozent wachsen, 2011 sogar um 1,9 Prozent.

Die Wirtschaftsindikatoren werden auch in der Hotellerie und Touristik mit Argusaugen beobachtet. Gerade im Segment der Geschäftsreisen (insbesondere Managed Corporate Travel) wirkt sich ein nachhaltiger Aufschwung positiv aus. Nicht wenige Hotels hatten im Krisenjahr 2009 Umsatzrückgänge von bis zu 50 Prozent im Business Travel verkraften müssen. Auch der MICE-Sektor dürfte nun weitere Erholung zeigen.

Lesen Sie dazu auch:
CHD Expert – Gastrojahr 2009 mit Umsatzverlust von bis zu -10% (28. Januar 2010)

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: