Tagungshotels online News

Montag, 31 Mai, 2010

Renommierte Auszeichnung

Filed under: Auszeichnungen,Hotels,Internet — Oliver Decker @ 12:15

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg wird zum “Top Kongresshotel Fünf-Seen-Land“ gekürt

Starnberg, 31. Mai 2010
. Passend zum vierjährigen Jubiläum des Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg hat das Vier-Sterne-Superior-Haus nun eine renommierte Auszeichnung  erhalten. Die Nutzer des Online-Bewertungsportals für Hotels trivago wählten das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg auf Platz eins in der Kategorie „Top Kongresshotel Fünf-Seen-Land“. trivago ist die größte europäische Reiseplattform und wertet Gästebewertungen zu fast 400.000 Hotels weltweit aus. Die Nutzer können hier Hotels beurteilen und Preise vergleichen.

„Diese Auszeichnung ist für uns Ansporn und Ehre zu gleich und ein schönes ‚Geburtstagsgeschenk’ zum vierjährigen Bestehen. Ich freue mich sehr, dass unsere Gäste so zufrieden mit dem Haus und unseren Leistungen sind. Diese Prämierung ist eine Anerkennung für das Engagement meiner Mitarbeiter, die jeden Tag dafür sorgen, dass sich die Gäste wohl fühlen“, erklärt der Eigentümer Dr. Detlef Graessner.

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg ist als Certified Conference Hotel klassifiziert und hat sich im Tagungsbereich einen Namen gemacht. Zahlreiche Firmen, darunter namhafte DAX-Unternehmen, schätzen den in der Region einmaligen modernen und 400 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereich sowie den umfassenden Service.

Über das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Das als Vier-Sterne-Superior-Haus klassifizierte Hotel wurde im Mai 2006 eröffnet und bietet sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubsgästen einen besonders hohen Komfort. In 126 Zimmern, Juniorsuiten und Suiten in zwei Designlinien vereint das Haus individuelles Ambiente und persönlichen Service. Der 400 Quadratmeter große Tagungsbereich wird für Seminare und Konferenzen gleichermaßen wie für Familien- oder Hochzeitsfeiern genutzt. Das Fine-Dining-Restaurant „Oliv’s“ bietet außergewöhnliche Food-Kreationen an.

www.vier-jahreszeiten-starnberg.de

Advertisements

Montag, 24 Mai, 2010

Stadthotels schaffen Trendwende

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 2:00

Bad Honnef, 19. Mai 2010 –  Die Hotelbranche hat Grund zur Zuversicht. Wie eine Umfrage unter den 143 Mitgliedern der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV, Bad Honnef) zur aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung zeigt, rechnet der Verband nach schwierigen Vorjahren mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von fünf Prozentpunkten im laufenden Geschäftsjahr. Gezielte Neuinvestitionen sollen die positive Entwicklung stützen.

80 Prozent der Befragten erwarten 2010 im Mittel Zuwächse von fünf Prozent und in der Spitze bis zu 17,5 Prozent. Nur zehn Prozent rechnen mit einer Stagnation gegenüber dem Vorjahr. Indes schätzen weitere zehn Prozent die Entwicklung der Hotellerie immer noch düster ein. Sie befürchten Einbußen zwischen fünf und 25 Prozent im laufenden Geschäftsjahr. Die in der HDV zusammen geschlossenen Mitglieder repräsentieren rund 350 Häuser mit mehr als 40.000 Zimmern, etwa 20.000 Mitarbeitern und einem geschätzten Jahresumsatz von mehr als zwei Milliarden Euro.
weiter lesen

Freitag, 21 Mai, 2010

Starwood Hotels & Resorts CEO Frits van Paasschen eröffnet Westin Executive Club

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 8:58

Frankfurt/München, 20. Mai 2010 – Mit dem neuen Westin Executive Club halten Ruhe und Privatsphäre Einzug in das Westin Grand Frankfurt. Egal, ob sich die Gäste auf ihren Tag einstimmen oder einen anstrengenden Arbeitstag ausklingen lassen wollen, der Club bietet eine ausgewogene Mischung aus Arbeits- und Entspannungsmöglichkeiten in modernem und exklusivem Ambiente. Bei der offiziellen Eröffnung sicherte sich Starwood CEO Frits van Paasschen das Privileg, als Erster den Westin Executive Club zu betreten.

Der neue Westin Executive Club liegt in der ersten Etage im Herzen des Westin Grand Frankfurt – in umittelbarer Nähe zu den öffentlichen Bereichen des Hotels. Auf 170 Quadratmetern verteilen sich 56 Tisch- und Loungeplätze und schaffen für die Gäste eine ideale Rückzugsmöglichkeit, um in exklusivem Ambiente das gastronomische Angebot des Küchenchefs Christoph Brandstätter zu nutzen, einen Kaffee zu trinken, zu arbeiten oder einfach nur zu entspannen. Moderne, dunkelbraune Holztische, mit Leder bezogene Stühle und Sofas sowie ein angenehmes Lichtdesign schaffen eine einladende Atmosphäre. Vom Balkon unter dem Atrium haben die Gäste einen einmaligen Blick auf das geschäftige Hotelgeschehen in der Lobby und der Bar. (more…)

Mittwoch, 19 Mai, 2010

Deutschland weiter die Nummer eins in Europa

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 9:00

Frankfurt am Main, 18. Mai 2010. Deutschland ist als Kongress- und Tagungsstandort zum 6. Mal in Folge auf Platz 1 in Europa und belegt weltweit Platz 2 des Rankings, das die International Congress & Convention Association (ICCA) aktuell veröffentlicht hat.

„Deutschland hat seine Spitzenposition in den letzten sechs Jahren erfolgreich ausgebaut. Das ist nicht nur vor dem Hintergrund der steigenden Konkurrenz bei Meetings und Events sehr bedeutend. Dieses Ergebnis zeigt auch, dass wir selbst in Zeiten knapper Budgets bei Veranstaltungsplanern mit unserem Preis-Leistungs-Verhältnis absolut wettbewerbsfähig sind“, kommentiert Matthias Schultze, Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau e.V., das gute Abschneiden. Das GCB vermarktet Deutschland international wie national als Standort für Kongresse, Tagungen, Incentives und Events und ist der zentrale Ansprechpartner für alle Kunden, die in Deutschland Veranstaltungen planen.  weiter lesen

Montag, 17 Mai, 2010

Dolce Munich Unterschleissheim: Perfekter Auftakt für das neue Hotel zwischen Airport und City

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:02

München/Unterschleißheim – „Für mich gibt es im Umkreis des Münchener Flughafens kein besseres Hotel…“ – so die Bewertung eines Vielreisenden, der schon in der Startphase im neuen Tagungs- und Kongresshotel Dolce Munich Unterschleissheim zu Gast war. „Seit unserem Soft Opening Anfang März beherbergten wir bereits über 2.500 zufriedene Tagungs- und Übernachtungsgäste. Viele von ihnen haben die gängigen Internet-Portale genutzt und uns gut bewertet“, so Managing Director Paul C. van Wijk. Zu den ersten Event-Highlights zählte eine Veranstaltung des Luft- und Raumfahrt-Unternehmens EADS Deutschland GmbH. Auch die ersten VIPs residierten bereits im Vier-Sterne-Plus Hotel: Ende März checkten die Fußballer des VfB Stuttgart ein, Mitte April das Team von Olympique Lyon.

Festakt mit internationalen Gästen, Segnung und Maibaum
Am Freitag, 30. April 2010, feierte das siebengeschossige Hotel seine offizielle Einweihung – nur knapp eineinhalb Jahre nach der Grundstein¬legung auf dem 10.000 Qua¬dratmeter großen Areal am Andreas-Danzer-Weg 1. Durch den glanzvollen Festakt am Mittag und den abendlichen Empfang mit anschließendem „Tanz in den Mai“ – inklusive traditionellem Maibaum – begleitete Kathie Kleff, Moderatorin „Antenne Bayern am Vormittag“, die rund 600 Gäste. Kuh „Trixie“, eine lebensgroße Skulptur in der Halle postiert, diente als außergewöhnliches Gästebuch. Die vier Saxophonistinnen von „Hot Sax Club“, Waschbrett-Musik von „Free Beer & Chicken“ sowie Schauspielern, die sich in verschiedenen Zimmern als Gäste tummelten, bescherten allen Gästen einen unterhaltsamen Abend. Die „Goaßlschnoizer“ und die Stadtkapelle Unterschleißheim begleiteten das Aufstellen des Dolce-Maibaums unter tatkräftiger Mithilfe des Hotel-Teams. Überraschungen hielt die Tombola bereit, es gab zahlreiche Aufenthalte und Gutscheine für die Hotels, Restaurants und Spas der Dolce-Gruppe in Europa zu gewinnen. Der Hauptpreis: ein Gutschein für ein Wochenende inklusive Spa-Anwendungen für zwei Personen im Dolce La Hulpe Brussels.  weiter lesen

Donnerstag, 6 Mai, 2010

Miles & More Prämienmeilen jetzt auch im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion,Sonstiges — Oliver Decker @ 4:45

Seeheim – Lernen, logieren, profitieren: Wer im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim übernachtet oder eine Veranstaltung bucht, kann künftig Prämienmeilen sammeln. Konzernexterne Veranstalter erhalten nach Anfrage auf die Gesamtrechnung eine Gutschrift, deren Höhe sich nach der Zahl der Teilnehmer richtet: Für Trainings mit 50 bis 150 Besuchern gibt es 12.000 Meilen. Seminare mit bis zu 300 Teilnehmern vergütet das Tagungshotel dagegen doppelt so hoch. Events mit mehr als 300 Gästen honoriert es mit 36.000 Meilen.

Gesammelte Meilen können bei Miles & More oder bei Partnern des weltweiten Vielfliegerprogramms gegen attraktive Prämien eingelöst werden.

Lufthansa Training & Conference Center Seeheim
Lufthansaring 1
64342 Seeheim-Jugenheim
Tel.: +49 69 696 131000
Fax: +49 69 696 131015
sales@lufthansa-seeheim.de
www.lufthansa-seeheim.de

Interalpen-Hotel Tyrol mit neu gestalteten Konferenzräumen

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 3:17

Telfs-Buchen/Seefeld – Das Interalpen-Hotel Tyrol baut sein Angebot für Meetings, Incentives, Kongresse und Events aus. Nach der vollständigen Erneuerung der 282 Hotelzimmer und Suiten in den Jahren 2007 bis 2009  folgt nun die Renovierung der Konferenzeinrichtungen.

Interalpen Hotel Tyrol Tagungsraum

Bereits jetzt kann sich das Interalpen-Hotel Tyrol auf dem Seefelder Plateau mit Fug und Recht zu den größten Tagungshotels in Tirol zählen. Nach der vollständigen Umgestaltung des Konferenzbereiches,  die im Frühsommer abgeschlossen sein wird, verfügt das Luxusresort dann über topmoderne Tagungsräumlichkeiten auf insgesamt rund 1000 Quadratmetern Tagungsfläche sowie über einen Festsaal mit 580 Quadratmetern. Damit ist die Basis für Veranstaltungen auf höchstem Niveau perfekt.

(more…)

Asiaten können mit der selben Karte wie in ihrer Heimat zahlen

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 9:54

Köln – Als erste deutsche Hotelgesellschaft akzeptieren die Dorint Hotels & Resorts ab sofort deutschlandweit die China UnionPay Card als bargeldloses Zahlungsmittel. Die Kreditkarte ist eine der wichtigsten im asiatischen Raum: China UnionPay ist die einzige Kreditkartenorganisation in der Volksrepublik China und auch in Japan, Singapur, Korea, Russland und der Türkei populär. Damit können chinesische und andere asiatische Touristen nun bei Dorint mit der selben Karte bezahlen, wie in ihrer Heimat.

Die Dorint Hotels & Resorts sehen ein wachsendes Potenzial bei Kunden aus Asien: „Für Chinesen gelten Fernreisen als Statussymbol und Deutschland ist eines der wichtigsten Reiseziele“, erklärt Michael H. Göldner, Geschäftsführer der Neue Dorint GmbH. „Indem wir unseren Gästen aus China das bequeme Zahlen mit ihrer vertrauten Karte ermöglichen, bieten wir nicht nur einen hervorragenden Service, sondern heben uns auch von unseren Wettbewerbern ab.“ (more…)

Mittwoch, 5 Mai, 2010

Rail&Meet: Zum Tagungshotel fahren – und sparen

Filed under: Hotels,Redaktion,Werbung — Oliver Decker @ 2:04

Bahn-Hotel-Special von Deutscher Bahn und ArabellaStarwood: Ab 109 Euro zum Tagungsort und zurück

München, 5. Mai 2010
– Auf dem Weg zur Tagung oder zum Seminar der Präsentation den letzten Feinschliff geben, Unterlagen noch einmal durchgehen oder einfach die vorbeirauschende Landschaft genießen und sich die Beine vertreten: Wer Bahn fährt, kommt entspannt an. Auch was das Reisebudget betrifft, können Tagungsplaner und –gäste in mehr als 30 Hotels der Marken Sheraton, Le Méridien, Westin, The Luxury Collection und Four Points by Sheraton in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchatmen – dank einer Kooperation zwischen ArabellaStarwood Hotels & Resorts und der Deutschen Bahn: Für Bahnfahrten innerhalb Deutschlands zahlen Tagungsgäste von ArabellaStarwood bis Ende des Jahres nur 109 Euro – Rückfahrt inklusive.

Rail&Meet im Überblick:

Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands und zum Bahnhof Salzburg 109 Euro (2. Klasse) bzw. 169 Euro (1. Klasse).
Hin- und Rückfahrt aus Amsterdam, Brüssel, Zürich, Wien, Kopenhagen nur 129 Euro (2. Klasse) bzw. 199 Euro (1. Klasse).
Alle Züge der Deutschen Bahn können mit diesem Ticket genutzt werden; das Ticket gilt für die Rückfahrt bis zwei Wochen nach Ankunftsdatum am Tagungsort.
Vorausbuchungsfrist: mindestens drei Tage; mit Zugbindung und Verkauf solange der Vorrat reicht.
Gegen Aufpreis von zehn Euro vollflexibles Ticket mit freier Zugwahl.

Fahrkarten sind ab sofort buchbar unter der Hotline + 49 (0) 1805 311153, Stichwort: Seminar/Tagung ArabellaStarwood (Montag bis Samstag von 8:00 bis 21:00 Uhr; Telefonkosten: 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus den Mobilfunknetzen).

Wer sich für Rail&Meet entscheidet, entlastet nicht nur die Umwelt, sondern auch sein Budget. Ein Beispiel: Eine Fahrt von Berlin nach Frankfurt a. M. kann mit dem Angebot von Deutscher Bahn und ArabellaStarwood bis zu 123 Euro weniger kosten als bei einer regulären Buchung.

Dienstag, 4 Mai, 2010

Novotel München Airport startet zum Abflug

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 4:49

München – Mit dem Novotel München Airport eröffnet nun das neue Flagschiff-Haus von Novotel in der Kategorie der gehobenen Mittelklasse. Die Accor Hotellerie Deutschland verstärkt mit dem neuen Filialhotel am zweitgrößten Flughafen Deutschlands ihre Präsenz an international relevanten Flughäfen wie Paris, Amsterdam oder Bangkok. „Gut schlafen. Entspannt reisen“ – mit dieser Devise heißt das 257-Zimmer-Haus seine internationalen Gäste willkommen und bietet mit optimaler Lage, innovativer Architektur und state-of-the-art Technik alles, was das Reisen und Tagen angenehm macht. „Novotel steht für die Verbindung aus Tradition und Innovation. Das erste Hotel der Accor Gruppe 1967 war ein Novotel und deshalb freuen wir uns, mit dem Novotel München Airport einen besonders schönen und strategisch wichtigen Meilenstein auf unserem Weg des profitablen Wachstums eröffnen zu können“, so Peter Verhoeven, Vorsitzender der Geschäftsführung der Accor Hotellerie Deutschland.

Businesshotel in optimaler Lage
In sechs Tagungsräumen auf ca. 300 Quadratmetern findet der anspruchsvolle Business-Gast hochmoderne Technik und zeitgemäßes, kreatives Design. Die unterschiedlich kombinierbaren Tagungsräume geben durch große Glasfenster den Blick auf die Landebahnen frei. Komfort und Gästezufriedenheit werden im neuen Novotel ganz groß geschrieben. Eine entspannende Lounge verkürzt die Wartezeit bis zum nächsten Abflug, Flatscreens informieren über den aktuellen Flugplan, auf Mac Computern surft der Gast mit Highspeed im Internet. Mit seinen erstklassigen Tagungs- und Konferenzmöglichkeiten und dem Tagungskonzept Meeting@Novotel stellt das Novotel München Airport eine attraktive Ergänzung zum bestehenden Hotel- und Tagungsangebot am Münchner Flughafen dar. Die Lage an der Auffahrtsallee zum Flughafen mit optimaler Terminal- und Verkehrsanbindung sowie die Nähe zur Messe München machen das Hotel zum perfekten Ausgangspunkt für Freizeit- und Geschäftsreisende. 40 Parkplätze stehen den Besuchern zur Verfügung, die Parkplätze des Besucherparks befinden sich in kurzer Distanz. (more…)

Erlebnis Zoo – ein immer beliebteres Familienziel

Filed under: Allgemein,Hotels,Veranstaltungen,Werbung — Oliver Decker @ 2:48

Pünktlich zum Sommer hat Maritim familienfreundliche Zoo-Arrangements aufgelegt

Bad Salzuflen.
Wie sieht der Alltag eines Tierpflegers aus? Wie müssen Gehege gebaut sein, damit sie den Bedürfnissen ihrer Bewohner gerecht werden? Wie fühlen sich Affen, Pinguine und Co.? Die modernen Zoos von heute haben einen hohen pädagogischen Anspruch und gestatten den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. Längst sind Käfige nicht mehr quadratisch und eng, sondern artgerecht und anspruchvoll gestaltet. Hinzugekommen sind auch Spielplätze und Themengastronomie, die den Erlebniswert erhöhen und dafür sorgen, dass Kinder und Erwachsene ganze Tage in einem Zoo verbringen können.

Ein gutes Beispiel für den pädagogisch anspruchsvollen Erlebnisfaktor moderner Zoos zeigt sich in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Hier können Besucher eine ganze Weltreise unternehmen: durch Afrika, Asien und Alaska. Besonders beeindruckend ist der Gang durch den gläsernen Tunnel unter dem Seehundebecken. Aber nicht nur das, denn auch Gespräche mit den Tierpflegern sind ausdrücklich willkommen.

Auch der Zoo Hannover ist mit seinen sechs verschiedenen Themenwelten und dem Dschungelpalast einen Besuch wert. Die neueste „Yukon Bay“ Themenwelt beispielsweise  führt die Besucher durch ein versunkenes Schiff und gestattet einen faszinierenden Blick in die Unterwasserwelt von Robben, Pinguinen und Seehunden.

Zoobesuche sind besonders im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein und so hat Maritim in Gelsenkirchen und Hannover besonders familienfreundliche Arrangements aufgelegt. Das „Natur tierisch nah“ Paket des Maritim Hotels Gelsenkirchen beinhaltet neben der Übernachtung mit Frühstück auch noch Tageskarten für die Zoom Erlebniswelt und kann ab 63 Euro pro Person im Doppelzimmer gebucht werden. Aber auch an anderen Standorten berühmter Zoos ist Maritim vertreten: Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig und Stuttgart.

Buchungen und weitere Informationen unter www.maritim.de

Samstag, 1 Mai, 2010

Top-20 April 2010

Filed under: Hotels,Top-Ten — Oliver Decker @ 4:14

Sehen Sie hier die meist aufgerufenen Hoteleinträge bei  http://www.tagungshotels-online.de  im April 2010.
Ausgewertet wurden 3.500 Hotels.

  1. Hotel Schloss Montabaur
  2. Hotel Lahnblick
  3. B&G Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge
  4. INNSIDE BY MELIÁ München Neue Messe
  5. Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
  6. Victor’s Seehotel Weingärtner
  7. Hotel ESPERANTO Kongress- und Kulturzentrum Fulda
  8. Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe
  9. Kloster Marienhöh – Hideaway & SPA
  10. Suite Hotel am Kahlenberg
  11. TRYP Kongresshotel Münster
  12. RAMADA Hotel Limes-Thermen Aalen
  13. Hotel Zum Weissen Stein
  14. Victor’s Residenz-Hotel München
  15. Landidyll Wald- und Sporthotel Polisina
  16. Leonardo Royal Hotel Berlin
  17. Göbel’s Hotel Rodenberg
  18. Commundo Tagungshotel Neuss
  19. Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport
  20. Hotel Schloss Schweinsburg

Bloggen auf WordPress.com.