Tagungshotels online News

Dienstag, 8 März, 2011

Starwood Hotels & Resorts verstärkt internationale Präsenz

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 3:01

Das neue Sheraton Milan Malpensa Airport Hotel & Conference Center setzt neuen Standard für Flughafenhotels auf der ganzen Welt

Mailand/München, 08.03.2011Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. geht mit einer Neueröffnung in Mailand einen wichtigen Schritt bei der globalen Expansion seiner renommierten Marke Sheraton Hotels & Resorts. Das Sheraton Milan Malpensa Airport Hotel & Conference Center, entworfen von den Architekten um King Roselli und Saporiti Hotel Design, ist ein neues, von der italienischen Modemetropole inspiriertes, architektonisches Meisterwerk. Das elegante, hochmoderne Hotel eröffnet malerische Blicke auf die italienischen Alpen, bietet einen bequemen Zugang zum Terminal 1 des Flughafens Malpensa und befindet sich nur 30 Minuten von Mailands Stadtzentrum entfernt.

Die Eröffnung des Sheraton Milan Malpensa ist ein wichtiger Baustein von Sheratons Expansionsstrategie: In den nächsten drei Jahren sind weltweit mehr als 50 Neueröffnungen mit über 20000 Zimmern geplant. Eigentümer des neuen Hotels sind das Bauunternehmen Degennaro und die Betreibergesellschaft der Mailänder Flughäfen SEA. Das Sheraton Milan Malpensa verfügt über 433 Zimmer, darunter 19 Suiten und 58 Club Zimmer, sowie eine knapp 200 Quadratmeter große Club-Lounge für die Gäste der Club Zimmer. Ein über 2000 Quadratmeter großer hochmoderner Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit einem multifunktionalen Ballsaal für bis zu 1000 Personen sowie 22 Tagungsräume machen das Hotel zum idealen Ort für geschäftliche Veranstaltungen verschiedenster Größe, große Events, Incentive-Trips, Hochzeiten und vieles mehr.

„Wir sind sehr stolz auf unsere langjährige Partnerschaft  mit Daniele Degennaro und seinem Unternehmen, die in die frühen 1990er Jahre seinen Ursprung hat“, sagt Roeland Vos, President,

Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa, Middle East. „Die Eröffnung des Sheraton Milan Malpensa unterstreicht Starwoods Expansionsbestreben in Italien. Dieses faszinierende Hotel erweitert das starke Portfolio der  Sheraton Flughafenhotels und setzt gleichzeitig neue Branchenstandards für Flughafenhotels auf der ganzen Welt.“

„Das Sheraton Milan Malpensa steht symbolisch für unsere Strategie, die ohnehin schon starke internationale Präsenz der Marke Sheraton weiter gemeinsam mit unseren bewährten Partnern auszubauen. Unser Ziel ist es, in all jenen Destinationen die besten Hotels anzubieten, in die unsere Gäste gerne reisen“,  betont Hoyt H. Harper II, Senior Vice President for Sheraton Hotels & Resorts.

Das Sheraton Milan Malpensa verfügt über viele für die Marke Sheraton typischen Services und Ausstattungen, einschließlich der Lobby-Lounge „Link@Sheraton experienced with Microsoft“. Damit die Gäste stets unmittelbaren Zugriff auf alle Informationen und Technologien haben, die sie für ihre Arbeit, ihre Freizeit oder das soziale Netzwerken benötigen, gibt es an zwei Stellen im Hotel kostenlos drahtlosen

Breitband-Internetzugang sowie Computer Terminals. In den Zimmern kommen die Gäste in den Genuss des komfortablen Sheraton Sweet Sleeper Bett in den Zimmern, das entwickelt wurde, um den Kriterien des AAA Five Diamond Award Rechnung zu tragen.

Sowohl Hotelgäste als auch internationale Jetsetter können im Sheraton Milan Malpensa aus hervorragenden kulinarischen Möglichkeiten wählen, darunter die Monte Rosa Bar mit lockerer Atmosphäre sowie das Restaurant Il Canneto mit mediterraner Küche und besten Weinen. Erholung steht im knapp 1000 Quadratmeter großen Shine Spa bei  Beauty- und Wellnessanwendungen sowie im Pool oder dem Fitness Center auf dem Programm. Im Angebot steht auch „Sheraton Fitness by Core Performance“, das revolutionäre Trainings- und Ernährungsprogramm, das in Zusammenarbeit mit den Sportexperten von Core Performance exklusiv für die Hotels und Resorts von Sheraton entwickelt wurde.

Für das Design des spektakulären Sheraton Milan Malpensa Airport Hotel & Conference Center zeichnen zwei renommierte Hoteldesigner verantwortlich: das Architekturbüro King Roselli für die Außenbereiche, die Lobby und die Club Lounge sowie Saporiti Hotel Design für die Innenausstattung, darunter die Zimmer und Suiten, das Restaurant, das Spa und das Konferenzzentrum. Der Gebäudekomplex ist mit einer Länge von 420 Metern und einer Höhe von 21 Metern eine Hommage an die Designmetropole Mailand und unterstreicht ihre Spitzenposition in der Entwicklung zeitgenössischer Architektur. Ein zentrales Merkmal ist die Form des Gesamtbauwerks, das mit Hilfe einer innovativen Außenhaut aus einem glasfaserverstärkten Verbundwerkstoff realisiert wurde und dem Gebäude so ein kontinuierlich wechselndes Bild der Fassade verleiht. Die von King Roselli gestaltete Lobby und die Club Lounge heben sich von der weißen, sich reflektierenden Oberfläche der externen Struktur des Gebäudes ab: warme Holz- und Goldtöne, violettes Mobiliar und illuminierte Bambusröhren, die an den Wänden durch eine transluzente Innenfolie durchscheinen, dominieren diese Bereiche. Die von Saporiti Hotel Design gestalteten großzügigen, Licht durchfluteten Zimmer und Suiten sind mit Mobiliar in warmen Braun- und Beigetönen ausgestattet, das sich von grauen und weißen Komponenten abhebt. In den öffentlichen Bereichen wechselt Saporiti das Farbkonzept je nach Räumlichkeit; so dominiert im Restaurant Il Canneto ein blasses Grün, während die Grundfarbe der Bar Monte Rosa Hellrot ist.

Starwood Hotels & Resorts betreibt derzeit 28 Hotels der Marken Sheraton, Westin, St. Regis, The Luxury Collection, Le Méridien und Four Points by Sheraton  in Italien. Mit dem Sheraton Milan Malpensa laufen zehn Hotels unter der Marke Sheraton.

www.sheratonmilanmalpensa.com

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: