Tagungshotels online News

Freitag, 13 Mai, 2011

Neues Hotelprojekt in Zürich West – Grundstein für Sheraton Zürich gelegt

Filed under: Allgemein,Hotels,Redaktion — Oliver Decker @ 10:16

Zürich/München, 13. Mai 2011 – Der Grundstein für das Sheraton Zürich Hotel, das sich im 80 Meter großen Hochhaus des Hard Turm Park befinden wird, ist seit gestern offiziell gelegt. Das markante freistehende Gebäude im Trend-, Wohn- und Büroviertel Zürich West wird ein neues Erkennungszeichen für das urbane Zürich sein und die Stadtsilhouette prägen. Mit 197 Zimmern und Suiten wird das neue Hotel der Marke Sheraton zehn Etagen des 24-stöckigen Baus belegen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2014 geplant.

Seit Dezember 2010 wird im Hard Turm Park gebaut. Die Baugrube ist erstellt und somit konnte nun auch der Grundstein für das Hochhaus an der Pfingstweidstraße gelegt werden. Im 24-geschossigen Hochhaus von Gmür & Geschwentner Architekten AG, Zürich, zieht das Sheraton Zürich Hotel in den unteren zehn Etagen ein. 197 Zimmer und Suiten bieten künftig sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubsgästen die Möglichkeit in einem gehobenen Ambiente zu nächtigen. Modernste Konferenz- und Tagungsräume, ein Ballsaal, zwei Club Floors mit Executive Lounge, Restaurants und Bar/Coffee Shop sowie ein Fitnessbereich ergänzen das Angebot. Wie in allen Sheraton Hotels weltweit lädt auch hier Link@Sheraton, ein separater Lounge-Bereich mit modernstem Computer- und Technik-Equipment in der Lobby, die Gäste ein, in entspannter Atmosphäre zu arbeiten oder sich mit den Kollegen und der Familie daheim auszutauschen. Auf den Etagen über dem Hotel werden 121 attraktive, moderne Wohnungen zwischen 50 und 200 Quadratmetern Wohnfläche entstehen. Eingebettet in eine hervorragende Infrastruktur mit Büro-, Wohn- und Gewerbeflächen ist der Hard Turm Park ein neuer Teil des Trendquartiers Zürich West. Hier entstehen außerdem die Zürcher Hochschule für Künste auf dem ehemaligen Toni-Areal, das Stadion Zürich sowie zahlreiche weitere Großprojekte, die das Stadtbild künftig prägen werden.

Das Sheraton Zürich Hotel befindet sich strategisch günstig an der Pfingstweidstraße – der Haupterschließung der Stadt Zürich zur West- und Zentralschweiz mit direkter Verbindung zur A1 in Richtung Bern, Basel, Lausanne, Genf und St. Gallen. Auch die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist hervorragend: Ab Dezember 2011 verkehrt die neue Tramlinie Zürich West direkt am Hard Turm Park. Von der neuen Tram-Haltestelle „Duttweiler-Brücke“, die sich direkt vor dem Hotel befindet, ist der Zürcher Hauptbahnhof in weniger als zehn Minuten erreichbar. Die Fahrt zum zwölf Kilometer entfernten Züricher Flughafen dauert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln rund 25, mit dem Auto etwa 15 Minuten.

Das Sheraton Zürich Hotel wird das zweite Haus der Marke Sheraton in Zürich sein und bildet eine ideale Ergänzung zum etablierten, im Sommer 2009 komplett renovierten Sheraton Neues Schloss Hotel im Herzen der Stadt.

Der Hard Turm Park ist ein gemeinsames Entwicklungsprojekt der Hardturm AG und der Halter Unternehmungen. Pächterin der Hotelimmobilie ist die Arabella Hotelbetriebe AG in Davos, eine Tochtergesellschaft der Arabella Hospitality Group mit Sitz in München.

Sheraton Hotels & Resorts
Sheraton ist mit mehr als 400 Hotels in 70 Ländern die am weitesten verbreitete Marke von Starwood Hotels & Resorts und bietet das ganze Spektrum an modernem Komfort – egal ob in bedeutenden Städten oder traumhaften Resort-Destinationen. Mit der Einführung des Sweet Sleeper Bed löste Sheraton im Jahr 2002 einen Trend in der internationalen Hotellerie aus. Link@Sheraton experienced with Microsoft – ein separater Lounge-Bereich mit modernstem technischen Equipment in der Hotellobby – eignet sich für alle, die sich auch auf Reisen wie zu Hause fühlen und in entspannter Atmosphäre arbeiten oder mit den Kollegen und der Familie daheim in Kontakt bleiben möchten. Vor Kurzem wurde ein mehrjähriges, sechs Milliarden US-Dollar umfassendes Revitalisierungsprogramm abgeschlossen, das unter anderem Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten beinhaltete. Sheraton wird auch weiterhin wachsen: Für die nächsten drei Jahre bestehen weltweite Expansionspläne in Höhe von fünf Milliarden US-Dollar.

http://www.sheraton.com

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: